Hi Leute, was soll ich einer Freundin zum Geburtstag schenken, die 15 Jahre alt wird?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Backe doch Pferdeleckerlies, das geht einfach und schnell! Hier gibt's eine Anleitung dazu:

100g Honig, 200g Mehl und 150g Haferflocken vermischen, einen Apfel und eine Möhre raspeln und dazugeben. Zu Kugeln formen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 20min. backen ;-)

Wenn du ein Reitsportgeschäft in der Nähe hast, könntest du auch da nochmal hin - z. B. Equiva, Raiffeisenmarkt (Achtung, nicht alle führen Reitsport), Krämer, Loesdau... Es gibt Sachen, die braucht man als Reiter immer, z. B. einen schönen Strick, ein paar Reitsocken, eine besondere Bürste, Leckerlies...

Kommt natürlich auch drauf an, was du ausgeben möchtest ;-)

Vlt hast du ja ein Bild von einem ihrer Pferde oder sie hat es als Profilbild, etc.? Dann könntest du auch das ausdrucken und einrahmen :))

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reitsocken, Reithandschuhe und Leckerlis braucht man als Reiter eigentlich immer, also könntest du damit schon mal nichts falsch machen (sofern du die richtige Größe weißt).

Andernfalls einen Gutschein von einem Reitsportladen in eurer Nähe. und evtl. noch etwas Süßes o.Ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die meisten Sachen, die hier genannt wurden, würde ich als Pferdebesitzer wegwerfen oder in die Kleinanzeige packen:

- Leckerlis enthalten in aller Regel zu viel Zucker. Ich kaufe meinen Pferden aus gutem Grund keine und möchte auch nicht, dass andere welche kaufen.

- Reithandschuhe wähle ich die, die mir taugen. Daher fällt die Wahl meist auf Arbeitshandschuhe mit gummierter Innenhand. Die meisten Reithandschuhe sind mir zu starr, um sauber fein reiten zu können.

- Reitsocken ... was soll ich mit Socken, die jemand anders auswählt? Ich trage beim Reiten das Material, das mir angenehm ist und nicht das, das anderen angenehm ist.

- Den Gutschein für den Reiterladen würde ich nehmen und mir davon wahrscheinlich eine Ausgabe der Dressurstudien holen oder Steigbügel oder einen Sattelgurt ersetzen, wobei das bei mir erst wieder in vielen, vielen Jahren fällig wird ... ob er dann noch gilt? Andere Dinge kaufe ich nicht im Reiterladen.

- Eine Schabracke muss zum Sattelschnitt passen und von Material und Dicke her mit Bedacht ausgewählt werden und die meisten haben mehr als sie brauchen.

- Stricke sind die aus dem Reiterbedarf immer minderer Qualität und haben schlechte Haken dran, die kaufe ich im Segelladen.

- Bürsten sind nichts anderes als Bürsten, die es für Menschen oder den Haushalt auch gibt, nur im Reiterladen sind sie dreimal so teuer.

Wenn mir jemand was schenkt, was "mit Pferd zu tun" hat, weiß ich definitiv, dass ich das nicht brauchen kann. Literatur bekommt man auch immer nur Schund geschenkt, gute Literatur kostet einfach sehr viel. Ich hätte zwei Bücher auf meiner Wunschliste, eins für 99 Euro, das andere für 89 ;-)

Daher freue ich mich über jedes Geschenk, das nichts mit Pferd zu tun hat. Junge Mädels sind zwar noch nicht so gefestigt, was ihre Auswahl der Dinge betrifft, die man wirklich braucht, aber bis man erwachsen ist, hat man dann noch mehr Schund, wenn einem auch noch was geschenkt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Gutscheinen kann man generell eigentlich nur wenig falsch machen. Du könntest aber noch eine Kleinigkeit wie Pferdeleckeris dazulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu dich mit zwei anderen zusammen und kaufe ihr eine Schabracke. Darüber freut sich jede Reiterin in dem Alter;);)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Makeup oder nen Gutschein für nen Freundinnen Tag oder das du ihr hilfst beim perdepflegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?