Hi Leute, schreibt doch bitte alle mal wie alt eure Hunde geworden sind. Meine ist jetzt schon 17, eine mittelgroße Mischlingshündin?

20 Antworten

Unsere eine Boxer Hündin hatte Hauptprobleme und ist leider mit frühen Jahren (ca. 3 Jahre) gestorben.

Die andere Boxer Hündin wurde 12 Jahre alt und wäre sicher noch um die 15 Jahre alt geworden,doch sie starb plötzlich an einem Herzstillstand wegen zu viel Hitze.

Wir denken immer noch an die beiden,das waren so tolle und gut erzogene Hunde.

Vor den beiden Boxern hatten wir noch eine Dogge als Pflegehund,leider wissen wir nicht wie alt sie geworden ist.

Jetzt haben wir eine 3 Jahre alte Französische Bulldogge und einen 11 Monate alten Dobermann. Wir werden hoffen,dass beide so alt wie möglich werden und keine schlimmen Krankheiten bekommen.

Aber man holt sich ja keinen Hund um das Leben lang zu jammern,dass der Hund irgendwann stirbt sondern um Spaß mit ihm zu haben und viel mit ihm zu erleben.

Du hast ja bereits geschrieben,dass der Hund noch ganz gesund und fit ist.Also würde ich sagen ihr könnt noch viel Spaß mit eurer kleinen Oma haben.😉😉🐕👍

Ja Recht hast du:)

Danke

Boxer finde ich auch so schöne Und unglaublich liebe Hunde:)

1

17 ist ein gutes Alter. :) Unser erster Hund (Berger Picard) ist auch fast 17 geworden. Unsere Mischlings-Hündin (Profilbild) wurde leider nur 2 Jahre alt.

Ich verstehe, dass du Angst hast. Der Tod gehört leider zum Leben dazu. Habe also keine Angst, sondern genieße die Zeit mit ihr, die du noch hast und sei, wenn es dann soweit ist dankbar dafür, dass du sie hattest. :) 

Da meine eigene Hündin diesen Herbst erst 2 wird kann ich nur von Hunden aus meiner Familie sprechen.

Meine Oma hatte einen LH collie der 19 Jahre alt wurde.

Der zweit älteste Hund in der Familie lebt noch, ein labrador der dieses Jahr 16 wurde. 

Die vorherigen Schäferhunde und LH Collies wurden immer 11-15 Jahre alt.

Sind Hunde die sich nicht im Spiegel erkennen dumm?

...zur Frage

Welche Hunderassen haben hohe/die höchsten Lebenserwartungen?

Kann es sein, dass die kleineren Hunde länger leben als die großen?

...zur Frage

Können Hunde das Alter von Menschen ungefähr wahrnehmen?

Erkennen Hunde das Menschenbabys wirklich Babys sind bzw welcher Mensch erwachsen ist? Nur ungefähr, ich kam zu der Frage weil soviele Hunde übertrieben tolerant gegenüber Babys sind, hab mich gefragt ob das darin liegt das sie eben wahrnehmen ob das Babys sind

...zur Frage

Hunde Problem :((

Also ich hab kein Problem mit dem Hund sonden meine Mutter war mit unserer mischlingshündin spatzieren und hatte sie frei laufen. (Sie ist ca. 19 Monate und 70cm groß). Dann kam ein Jogger (unser Nachbar, schon etwas älter, mag keine Hunde) und unser hund hat ihn angebellt und ist um ihn herum gelaufen hat aber nicht gebissen oder geschnappt. Der Jogger hat nach ihr getreten. Meine Mutter hat sie dann weg geholt und dann hat er gedroht das er nächstes mal Pfefferspray benutzt. (Unser hund ist aus spanien wir haben sie seit sie 7Monate alt ist. Sie hat angst vor allen menschen die sie nicht kennt. Wir haben beim Tierarzt so nen test gemacht weil sie unser erster hund ist.)

Meine frage jetzt kann der uns anzeigen und wenn ja was passiert dann mit dem hund und so?

...zur Frage

Stimmt es das Doggen nur 6-8 Jahre alt werden?

Meine Frage steht ja schon oben. Normalerweise werden Hunde doch 12-15 Jahre, der Hund von meiner Schwiegermutter ist sogar 17 Jahre alt geworden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?