Hi Leute könnt ihr mir bezüglich einer Website helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In erster Linie benötigst du entweder einen (oder mehrere) Programmierer (und viel Geld), oder ein tieferes Programmierverständnis und viel Freizeit.

Ich gehe davon aus, dass du die Webseite selbst erstellen möchtest.

Für die Software hast du mehrere Möglichkeiten. Am einfachsten wäre eine Umsetzung mit der Programmiersprache PHP, einer MySQL Datenbank und einem Apache-Webserver. Zum Testen und Entwickeln kannst du das XAMPP-Bundle verwenden, bei dem die aufgezählten Services zum Entwickeln schon inkludiert sind. (Wobei offenbar in den letzten Releases der MySQL-Service heimlich mit MariaDB ersetzt wurde. Aber das sollte kein Problem darstellen.) Zum Programmieren reicht ein gewöhnlicher Text-Editor, aber für Features wie Syntax-Highlighting oder Funktionsvorschläge wechselt man in der Regel auf eine Entwicklungsumgebung wie Netbeans oder Eclipse.

Wenn die Software erstellt und ausreichend getestet wurde, kannst du Infrastruktur (Server-Hardware) mieten. Für den Anfang reicht wahrscheinlich eine virtuelle Maschine mit dem Linux-Betriebssystem. (Optimal Linux, aus Kosten- und Performancegründen.) Bei den meisten angebotenen Linux-Distributionen für Webserver ist dann auch schon ein Apache- und MySQL-Service installiert. Du musst dann also nur noch die entwickelte Software in die neue Umgebung einbetten. Anschließend muss man noch eine oder mehrere Domains mieten, weil niemand über eine IP-Adresse auf eine Webseite zugreifen will. Dafür musst du dann noch VHosts-Einträge in der Apache-Konfiguration vornehmen.

Zusammengefasst: Für Neulinge eine (in annehmbarer Zeit) nicht zu bewältigende Aufgabe. Trotzdem möchte ich niemandem den Spaß verderben. Wenn dich eine Umsetzung wirklich interessiert, dann solltest du damit anfangen. Vielleicht kommst du deinem Ziel dann in ein paar Jahren schon näher.


React auf Clientseite, Ruby on Rails auf Serverseite,  nginx als Webserver, Linux Distro als Server OS, Docker für die Microservices ... Monolithische Webprogrammierung ist von gestern. 

Eine Menge Programmierer oder eine Menge Zeit.

Heyho,
Das Prinzip von Lovoo und Tinder ist einfach nur, Leute die sich da registrieren und ihre Ortungsdienste aktivieren, für andere Leute die das selbe tun, sichtbar zu machen. Da gibt es kein großes Prinzip. Es ist halt nur sehr aufwendig.

Mit freundlichen Grüßen
Duha

Was möchtest Du wissen?