Hi Leute kennt sich jemand mit dem vermittlungsgutschein aus muss ich denn wieder zurück zahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein.

Dieser Vermittlungsgutschein hat folgenden Sinn.
Es gibt Personalvermittler die dir helfen einen Job zu finden. Natürlich müssen die von etwas leben. Und wenn die einen Job für dich finden und dich erfolgreich vermitteln (da gibt es strenge Bedingungen) können die mit diesem Vermittlungsgutschein ihre Kohle beim Arbeitsamt einfordern.
Ansonsten müsstest du für die Dienstleistung zahlen.

Du selbst bekommst also keine Kohle.

Was aber passieren kann ist, wenn der Vermittler dich erfolgreich vermittelt, du aber aus eigenem Verschulden diesen Job nicht annimmst oder frühzeitig wieder abzwitscherst kann das Arbeitsamt das Geld von dir zurückfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?