Hi Leute ich wollte mal fragen was eigentlich ein Tumor ist und wie das eigentlich ersieht und wie man das vermeiden kann (danke)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Tumor ist etwas sehr gefährliches vorallem wenn er im kopf entsteht. Du kannst in dir als eine Art knubbel vorstellen der in dir dann wachsen würde. Das man nicht unbedingt, ein Arzt kann dies jedoch erkennen. 

Wird er früh genug weg operiert kann nicht viel schlimmes passieren. 

Angenommen ein Tumor wächst in deinem Kopf würde das lebensbedrohlich sein man kann es aber überleben, da es ja kein Krebs sein muss

Tumore lassen sich leider nicht beeinflussen( D.h. Du kannst dich nicht wirklich schützen) ähnlich wie bei Krebs. 

Du brauchst jetzt keine angst haben dass in dir ein Tumor ist denn das würdest du trotzdem irgendwie merken (weiß nicht wie sich das anfühlt ich hatten nie einen tumor) aber ich kenne Leute die sogar hirntumore überlebt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermeiden? - das geht nicht.
Aber natürlich sind Leute, die rauchen,kiffen,trinken und Drogen nehmen gefährdeter.

Ein Tumor ist ein Knoten oder Gewächs aus einem Gewebe, das aus abnormalen Zellen gebildet wird. Tumor werden in zwei Klassen eingeteilt: Gutartig und bösartig (benigne und maligne).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanessalollol 30.05.2016, 21:52

Mit vermeiden meinte ich auch wie kann man sie vor das schützen oder was man nicht tuhen sollte ...Danke für die Antwort :)

0

Da kann dir Google mehr erzählen als wir alle :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
vanessalollol 30.05.2016, 21:50

Ich kapier kein Wort😂😂😂😂😂💪👍

0

Was möchtest Du wissen?