Hi Leute Ich nehme die Pille seit 12 Tagen. Ich hatte das Problem, dass ich die Zeitumstellung total vergessen habe. Kann jemand meine Fragen besntworten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Mikropillen und Minipillen mit 75 Mikrogramm Desogestrel sind kleinere zeitliche Schwankungen unproblematisch und du kannst eine Pille ohne Schutzverlust innerhalb von 12 Stunden nachnehmen.

Und selbst klassische Minipillen (die immer zur gleichen Uhrzeit eingenommen werden sollen) haben ein Nachnehmezeitfenster von 3 Stunden.

Du kannst also problemlos bei "deiner" Uhrzeit bleiben.

Wenn du überhaupt die Zeit exakt anpassen möchtest, dann musst du sie jetzt (Winterzeit) um 22:30 Uhr nehmen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Milamu18 07.11.2016, 23:38

Vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten 

0

Das ist nur ne Stunde.
Dein Körper ist keine Uhr und es wäre auch nicht schlimm, wenn du sie 5 stunden zu spät nimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du keinen sex hast ist das egal aber wenn du ohne Kondom verkehrst dann ist die Uhrzeit sehr wichtig ! Allerdings ist 1h Unterschied nicht tragisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?