Hi Leute, ich muss für die Schule eine kurze Zusammenfassung über das Buch ,,Die Welle" schreiben. So 15 bis 25 Sätze, kann mir bitte jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du das Buch nicht gelesen hast solltest du dir vllt den Film angucken. Der gibt den Inhalt gut wieder und du kannst den Inhalt in eigenen Worten wiedergeben. Lehrer merken es meist wenn etwas nicht selbst gemacht wurde.

Davon abgesehen ist das Buch und auch der Film sowieso empfehlenswert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Welle ist ein deutsches soziopolitisches Filmdrama aus dem Jahr 2008. Jürgen Vogel spielt einen Lehrer, der seiner Schulklasse in einem von ihm konzipierten Sozialexperiment vorführt, wie autoritäre gesellschaftliche Strukturen entstehen. Er lässt die Schüler an einer von Disziplin und Gemeinschaftsgeist geprägten und von ihm selbst angeführten Bewegung namens Die Welle mitwirken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miro777
24.10.2016, 11:50

Ich brauch eine Zusammenfassung von Buch nicht Film

 

0

Wenn du das Buch gelesen hast, sollte das kein Problem sein, selbst eine Zusammenfassung zu schreiben. Falls du es nicht gelesen hast, hol das nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miro777
24.10.2016, 11:48

Ich hab leider keine Zeit mehr das Buch zu lesen.

Ich muss das in 2 Tagen abgeben.

0

Schau dir den Film an, den Originalen nicht die schlechte deutsche Version.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?