Hi Leute:) Ich muss einen Vortrag zum Thema Turbolachs halten, verstehe aber nicht, was im lachs genau passiert und finde das nicht richtig erklärt im Internet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://www.transgen.de/tiere/392.gentechnisch-veraenderter-lachs.html

https://en.wikipedia.org/wiki/AquAdvantage_salmon

http://scholarship.shu.edu/cgi/viewcontent.cgi?article=1311&context=student_scholarship

Es wurden dem Atlantischen Lachs zwei Gene eingefügt. Das eine ist aus dem Königslachs, welcher im Gegensatz zu anderen Lachsen stärkers Wachstum aufweist. Dieses Gen erlaubt dem gentechnisch veränderten (gv) Lachs länger Wachstumshormone in der Schilddrüse zu produzieren, natürlicherweise wächst der Atlantische Lachs nur bis zu einer bestimmten Größe um eine Stromlininenförmigkeit, für das Schwimmen gegen den Strom, beizubehalten.

Das zweite Gen stammt von dem Zoarces americanus und sorgt dafür, dass das andere Gen auch in kaltem Wasser aktiviert wird, denn natürlicherweise bildet der Atlantische Lachs bei Kälte keine Wachstumshormone.

Was möchtest Du wissen?