Hi Leute, ich leide seit 2 Jahren stark unter einer Sonnenallergie. Vom Arzt hab ich Tabletten bekommen und einen Kortison Schaum was kann man sonst noch tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es geht darum was die Ursache für die Allergie ist, mit dem Kortison und den Tabletten wird die Allergieaktivität nur runtergefahren. Falls dein Arzt kein zusätzlicher Allergologe ist, dann solltest du mal einen Hautarzt aufsuchen, der auch Allergologe ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonnenallergie oder Lichtdermatose?

Ich habe letzteres. Mir hilft es, dass ich Sonnencreme nit UVA- und UVB-Filter nehme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rinaxo
24.02.2017, 20:39

Sonnenallergie :/ ohje was ist den deines für eine "krankheit"?

0

Ich bin meine Sonnenallergie (überall rote juckende Pickelchen) mit Süßmolke vollständig losgeworden. Oft liegt das Problem an einer Störung der Darmfunktion.

Du bekommst es als Pulver in Reformhäusern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rinaxo
24.02.2017, 20:38

Also mit meinem Darm ist alles in Ordnung soviel ich weiss. Wo bekomme ich den das genau her? Vielen Dank für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?