Hi, ich hab ein Problem, und zwar habe ich ein paar Wochen Kampfsport gemacht und habe in der Schule erzählt, dass ich es länger mache, also eigentlich über *?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

300 Liegestützen!Sofort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn meine Antwort vielleicht etwas zu spät ankommt ich antworte trotzdem. 

Naja, also gut gelaufen würde ich etwas anderes beschreiben. Du kannst zum beispiel es für dich behalten. Oder du sagst keinem mehr was davon. Wenn du nichts mehr davon erzählst dann vergessen es die meisten Leute und alles ist gut. Qenn aber das Thema Kampfsport kommt kann es passieren das die Menschen es mit sie verbinden, sprich die denken wieder an deine Aussage. Am Rande erwähnt, ich mache seid 5 Jahren Karate und hab noch keinen schwarzem Gürtel. Sowas braucht einfsch seine Zeit und ist nicht in 4 Wochen erlernbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Probleme kleiner Jungs haben ihren Ursprung darin, dass sie nach fünf Wochen Kampfsport aufmüpfig werden. Das geht aber wieder weg. Behalte Deine tolle Kampfsportkarriere für Dich und konzentriere Dich auf Deine Gürtelprüfungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumm gelaufen! Jetzt kannst du nichts mehr machen! Aber denk immer daran: Du musst dich nicht als jemand anderer ausgeben, als du bist, deine Freunde und Klassenkameraden mögen dich so wie du bist, du musst dich nicht vor ihnen beweisen, ein Anfänger zu sein ist nicht schlimm! Denn “KEIN MEISTER FÄLLT VOM HIMMEL!“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NRN15
02.03.2017, 16:30

danke ^^

0

Wenn du über deinen Schatten springst, einen Schritt zurück trittst und es aufklärst, bist du dein Problem los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suboptimierer
04.03.2017, 10:45

(PS: Der Witz war unbeabsichtigt und fällt mir jetzt erst auf. Wenn man über seinen Schatten springt und dann einen Schritt zurück tritt, steht man ja genau auf seinem Schatten.)

0

Ja und? Das nennt man lüge, macht jeder einmal. Solange du nicht bei einem karate-turnier deiner schule antreten sollst ist es völlig egal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede doch einfach nicht mehr darüber....

und wenn dich in ein paar Monaten mal jemand deswegen anspricht, dann sag einfach das war nur als Scherz gemeint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast jetzt gelernt, dass eine große Klappe selten was bringt. Für's nächste Mal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen : hä als ob ihr das geglaubt habt ihr seid so dumm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?