hi leute, gibt es eine Seite in der man Diagnosen üben kann, in denen Fallbeispiele gestellt werden und man sich über den Fall austauscht, quasi zur Übung ;)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin.

Nun, da gäbe es in Deutsch zum Beispiel diese hier:

https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/fileadmin/radiologie/radiodiagnostik/Fallsammlungen/index.html

Auf Englisch finden sich des weiteren diese beiden hier:

http://radiologymasterclass.co.uk/gallery/competitions/chest_test_1_answers/chest_test_1.html

http://radiopaedia.org/blog/international-day-of-radiology-chest-x-ray-quiz

Weiterhin interessant fürs Lernen sind vor allem die Liebermans Inhalte. Links dorthin finden sich neben anderen interessanten Links hier:

http://study.com/articles/List_of_Free_Online_Radiography_Courses_Classes_and_Educational_Materials.html

ASRvw de André

danke ! ;)

0

Was versteht du denn unter "Diagnosen üben" ? 

ich studiere momentan Osteopathie und  ich würde gerne besser im Deuten von Röntgenbildern, Krrankheiten werden. Bsp: Es gibt ein Fallbeispiel, Patient hat folgende Symptome, an was könte er erkrankt sein, oder bei den bildgebenden Verfahren, maligner oder benigner Tumor etc. Einfach eine Website bei der über sowas Ausgetauscht wird und diskutiert wird. ;) 

0
@Split11

Habt ihr im Laufe des Studiums kein Fach Differentialdiagnose und/ oder wenigstens Radiologie? Ich studiere osteopathische Medizin, wir lernen das alles sehr genau :)

0
@Zoeylein14

Ich lernte das damals direkt und aktiv in der Pathologie und an echten Patienten, immer zusammen mit den entsprechenden Fachärzten. 

Wie kannst du die Richtigkeit prüfen wenn das ohne Kontrolle abläuft? Du brauchst Fachleute für Differenzial Diagnosen.

Sowas macht für mich nur real Sinn, weil der Mensch ist verdammt komplex. 

Praktika in Kliniken....das kann ich dir hierzu wärmstens empfehlen. 

0
@Zoeylein14

natürlich haben wir auch Radiologie, DD etc. ich fände es zum lernen und "warm bleiben " ganz hilfreich

0

Was möchtest Du wissen?