hi leute, gibt es eine fitness armband der mein gegessene kalorien zählt?

4 Antworten

Ja, gibt es. Aber nur in Amerika und Importkosten sind sehr hoch bzw es ist in Auslauf und wird (oder ist) schon am Produktionsstop(en). Genannt wird es das "Bodymedia" Armband. Ist eigentlich schade, dass es im deutschen Raum keine guten Alternativen gibt. Aber vielleicht wird das UP3 ja was?

Ansonsten kann ich dir nur sagen, dass du wohl anfangen musst alles einzugeben, via FDDB, Myfitnesspal oder FatSecret z.B..

Denk mal nach, woher soll ein Armband wissen was du alles isst?

Kein Armband der Welt ist in der Lage, die von dir verputzten Kalorien zu errechnen.

Welche Kalorien kann ich abends abziehen?

Hi,

ich bin aktuell wieder etwas mehr am Kalorien zählen, mache auch 2-3x pro Woche Sport. Was mich nun verwirrt, wo meine Freundin mich drauf hinwies... Wir haben beide so einen Fitnesstracker, ich selbst nehme den eigentlich nur wegen den schritten. Ich habe das damals nie so bedacht, aber muss/darf/sollte ich die Schritte und damit verbrauchten Kalorien ebenfalls abziehen, so wie ich es mit "Sport-Kalorien" auch mache? Ich arbeite hauptsächlich am Schreibtisch und gerade extrem viel, deswegen würde ich das dankend annehmen. Ich finde es ist kein Sport, deswegen zaehlt es nicht. Einen Spaziergang von einer Stunde hingegen würde ich schon eintragen. Ich bin verwirrt, was denkt ihr? Abziehen oder nicht? Ich habe noch ein Bild dazu gepackt, damit ihr seht was ich meine. Es ist nicht viel, aber besser als nichts an einem bewegungsarmen Tag :D

...zur Frage

Kaufberatung für Fitness Armband / Fitnesstracker?

Hallo zusammen ich wollte mir ein Fitness-Armband zulegen, weiß aber leider nicht welches. Daher versuche ich es mal hier :-)

Auch weiß ich noch nicht genau was ich eigentlich will. ;-/ Ob ein Hochwertigen oder eine günstig Variante weiß ich nocht nicht. Vielleicht sollte ich mit einer günstigen variante anfangen und falls das was ist, irgendwann mal n Profigerät zulegen

Nunja ich versuche es mal. Der Tracker sollte: - günstig (so bis 50 EUR) - Größe L - Akku sollte LANGE halten - Schritte zählen(welche aber auch wirklich stimmen und nicht wenn man nur sein Arm baumeln lässt) - Tagesschritte speichern - Tagesziele (Schritte) eingeben - Evtl. eine Uhr mit beinhalten (also eine Armbanduhr ersetzen) - Bluetooth - Timer integriert haben welcher nach Ablauf vibriert (so 1,2,3,5, Min zB.) (- evtl. Kalorienverbrauch messen (dann aber auch wirklich genau!)) (- evtl. Puls Messen)

Mehr fällt mir jetzt gar nicht ein. Hättet Ihr da welche Ideen?

Viele Grüße und Danke schon mal!

...zur Frage

Fitnessarmband oder Pulszähler?

Ich möchte gerne wissen, wieviel Kalorien ich ca. bei welcher Tätigkeit verbrauche.

Wenn ich z. B. spazieren gehe, oder am Heimtrainer sitze und radle usw.

Neue Fitnessarmbänder berechnen den Kalorienverbrauch hauptsächlich aus den Schritten die man zurück gelegt hat. Ist das richtig? Habe zwar auch ein Armband gefunden, das anscheinend die Herzfrequenz aufzeichnet, aber wie das ohne Brustgurt gut funktionieren soll, ist mir ein Rätsel.

Ich bin am überlegen mir eine Pulsuhr mit Brustgurt zuzulegen, da diese meiner Meinung nach am besten für meine Zwecke geeignet ist und da es mich eigentlich kaum interessiert, ob ich 1000, 1500 oder 2000 Schritte gemacht habe.

Wer hat Erfahrung mit Fitnessarmbändern, oder Pulsuhren mit Brustgurt? Bin für jede Info dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?