Hi Leute :D Ich habe keine Abitur gemach, aber ich eine dreijahreAusbildung ( Einzelhandel + Kaufmann ) gemacht habe. kann ich jetzt studieren (Universität)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt Unis die das anbieten. Mindestvoraussetzung ist eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung + 3 Berufsjahre und das Studienfach sollte auch einen Bezug zu dem haben was du erlernt hast ansonsten ist eine Eignungsprüfung oder ein Probestudium nötig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bräuchtest zusätzlich noch 3 Jahre Berufspraxis. Dann werden die Unis aber noch in irgend einer Form einen Eignungstest (Abiturniveau) mit Dir machen.

Praktisch kannst Du damit aber nur an einer FH in einem fachtreuen Studiengang ohne Test anfangen (so wie es noch in den 70ern möglich war).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WelleErdball
24.10.2016, 12:51

Praktisch kannst Du damit aber nur an einer FH in einem fachtreuen Studiengang ohne Test anfangen (so wie es noch in den 70ern möglich war).

Nein, man kann auch an der Uni anfangen. Zum Beispiel die Uni Hagen bietet Studiengänge auch Fernstudien an ohne Abitur, genauso die Fernuni Hamburg und es wird auch noch einige andere geben wenn man danach googelt. Auf jeden Fall wird das immer populärer

1

Das kommt darauf an, ob du bereits Fachhochschulreife oder Abitur gemacht hast. Wenn dies nicht der Fall ist, müsstest du erst die Fachoberschule (ein oder zweijährig) besuchen und dort die entsprechenden Schulabschlüsse machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft braucht man als Zulassung den Meisterbrief oder den Fachwirt.

Ohne alles ist es nur bei sehr wenigen Unis möglich.

Es ist einfach so, dass man durch das Abi bestimmte Dinge lernt, die für die Uni wirklich wichtig sind.

Vielleicht lieber Fachabi oder Abi nachholen, was sich wirklich lohnt und wenn man noch keine 30 ist, dann gibt es auch kostenloses Schülerbafög.

Kurz für das Abi nachholen schmeißt der Staat einem auch noch Geld hinterher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abitur, es gibt nur ganz wenig Ausnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?