Hi Leute darf eine Mutter ihrem Kind (15 und in Ausbildung) einfach so 100 Euro im Monat abknöpfen (fürs waschen) trotz Unterhalt vom Vater?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja darf sie.

Eltern sind zwar Unterhaltspflichtig, das heißt aber nicht das sie ALLES zahlen müssen. Sie könnten den Service auch enorm einschränken.

Es ist normal, das man vom Gehahlt was abgibt. Du kostest wesentlich mehr als Mutter Unterhalt bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darf sie. Wenn das Kind kann, muss es zu seinem Unterhalt wie Miete, Strom, Telefon, Lebensmittel beitragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinlea1
13.04.2016, 19:00

sie bekommt dafür aber Unterhalt von meinem Vater

0
Kommentar von Akka2323
13.04.2016, 19:01

Trotzdem.

0

Außerdem muss der Vater weniger bezahlen, wenn das Kind selbst verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf sie! Und es ist auch völlig gerechtfertigt, dass Du einen Beitrag dazu leistest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?