Hi Leute Ich habe eine Märklin digital frage?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Calvin13

Du kannst mit Digitallokomotiven auf einer analogen Anlage fahren, aber mit Analoglokomotiven kannst du nicht auf einer digitalen Anlage fahren. Auf einer digitalen Anlage liegt am Gleis immer eine Festspannung an

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HobbyTfz hat schon einiges dazu gesagt.

Ganz, ganz wichtig und immer beachten:

analoger Strom von normalen Trafos darf niemals mit digitalem Strom zusammen angeschlossen werden und eine direkte Verbindung haben. Du haust dir, wenn du das machst, sämtl. Decoder und das Digitalgerät, bzw. die Anschlußbox kaputt.

Analoge Loks können leider nicht auf digitalen Anlagen eingesetzt werden. Dazu benötigen diese einen Decoder.

Auf digitalen Anlagen liegt am Gleis immer die volle Spannung an, so dass analoge Loks ohne Decoder mit Vollgas los sausen würden und sie lassen sich nicht steuern. Denn digitale Loks reagieren auf die digitalen Befehle der Zentrale. Analoge Loks hingegen reagieren auf die öhe der am Trafo eingestellten Spannung.

Im Gegenzug kannst du jedoch digitale Loks analog fahren, da der eingebaute Decoder das System erkennt.

Deshalb, willst du deine analogen Loks digital fahren, lass dir beim Händler die Loks digitalisieren.

Dann kaufe dir noch zu mindest die Mobile Station 2, damit kannst du dann bis zu 10 digital Loks steuern, oder kaufe dir gar die CS 2, damit stehen dir alle digitalen Möglichkeiten zur Verfügung. Du benötigst da zu noch ein Schaltnetzteil.

Evtl. hilft das hier weiter:

http://www.henningvoosen.de/Site/VonAnalogNachDigital/VonAnalogNachDigital.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?