Hi, kennt jemand ein wirklich leckeres Rezept für Mayonnaise ohne Ei?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

soyanaise.
125 ml sojamilch

1-2 tl zitronensaft

250 ml öl

1tl zucker

2 tl senf

salz

pfeffer

und wenn du magst sowas wie gurken und zwiebeln oder knoblauch

sojamilch. zitronensaft in eine schüssel geben

dann langsam öl hinzugeben, während du das ganze "pürierst" (mixer müsste auch gehn). und dann den rest hinzufügen, wenn das ganze dicker geworden ist,

schmeckt. (und das sag ich der ich kein fan von sojamilch bin)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alburnus
27.02.2017, 18:30

Vielen Dank. Ich mag Sojamilch leider auch nicht. Was nützen die gesündesten Lebensmittel auf Dauer, wenn sie einem einfach nicht schmecken? - Aber wenn Du sagst, dieses Rezept schmeckt...dann probiere ich es aus : )

0

Diese schmeckt mir recht gut, weil sie nicht allzu viel Öl enthält:

Süsskartoffel schälen, klein schneiden und in Salzwasser weich kochen. Danach die Süsskartoffel abkühlen lassen, in höheren Behälter geben, etwas Senf und Zitronensaft dazugeben und mit dem Pürierstab mixen, dabei Öl einrieseln lassen. Wenn man sie nicht sehr ölig haben möchte, gibt man statt dessen, vom Wassersud, in dem gekocht wurde etwas dazu, je nach Geschmack und Konsistenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die vegane Mayo von Kühne lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mir einfach vegane mayo aus Supermarkt kaufen. Aber es gibt im Netz auch Rezepte dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?