Hi, kann mir jemand was über diese Taschenuhr erzählen?

 - (Alter, Schmuck, Uhr)  - (Alter, Schmuck, Uhr)  - (Alter, Schmuck, Uhr)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schöne Lepine Taschenuhr nach den olympischen Spielen.

Uhrwerk: Es ist ein sehr einfaches Werk von Omega. Keine Chatons, 3/4 Platine. Feinregulierung, Kompensationsunruh. Kaliber 19, etwa um 1901/1910.

Das würde mit dem Grand Prix zu Paris 1900 passen. War die offizielle Uhr für die olympischen Spiele.

Moderne Schweizer Ankerhemmung.

Material: Das Gehäuse sieht mir nach 0,800er Silber aus. Hierfür müsste ein Punze im Deckel zu finden sein. Diese meine ich auch zu sehen.

⇨ Es ist 'leider' mehr ein Massenprodukt. Das passt zum Wert von Taschenuhren allgemein, der im Keller liegt.

Man kann leider keine realistischen Preise mehr erzielen.

Zustand: Zwischen drei und vier, sieben und acht Uhr ist das Emaille stark beschädigt. Das ist ein typischer Fehler, denn hier wird das Zifferblatt über die Zifferblattfüße fixiert.

Wert: So liegt der Wert der Uhr bei unter 70,- € etwa. Eine Restauration lohnt sich an der Stelle nicht.

Gerne Fragen!

U7rmacher

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellt als gelernter Uhrmacher seit 2013.

Google sagt, zur Weltausstellung, auf der Omega prämiert wurde. Wirklich so wertlose Uhr. Ich bin ja nur ein Sammlerdepp, kann es nicht glauben

1
@Blindipop

Sehr gute Einschätzung @U7macher und ja @Blindipop, genauso sieht die aktuelle Marktlage aus; die viel nicht wahrhaben bzw. nicht glauben wollen.

2
@Margita1881

"Marktlage", ich habe den Sammlerblick, das ist eine andere Kategorie. Vieles, was ich gekauft habe, unter den verachtenden Blicken der Profiteure, ist heute ein Vielfaches wert und in gewissen Portalen gesucht. Aber deswegen habe ich nie gekauft.

Diese Art, alles nach dem momentanen Wert zu taxieren und dabei auch noch fehlzugehen, weil sich das ständig ändert, erlaube ich mir, mit meiner Sicht zu ergänzen.

Auch gerne unter Beschuß: Nur zu!

1

Hi, konnte ich dir mit meiner Antwort weiterhelfen? Falls nicht, helfe ich dir gerne weiter.

Andernfalls freue ich mich auf einen Stern🌟

0

Vielen Dank für den Stern 🙏

0

Eine Omega? Dann deutlich wertvoller als die sonst hier gezeigten.

Unser Uhrmacher U7 weiß sicher besser Bescheid als ich.

Autorennen, Grand Prix, Großer Preis von Paris, vielleicht Siegeruhr? Im Jahr 1900.

Ich vermute, Silber. Originalzustand.

Wunderschöne Uhr, sehr schönes Werk mit etwas Verzierung. Aber ich finde ja immer alles schön.

Ich habs mal gegoogelt, die Firma Omega bekam für ihre Arbeit einen Grand Prix zur Weltausstellung in Paris im Jahr 1900.

Bring die Mal zum Gutachter. Entweder die ist schon nen gutes Stück alt, oder wurde einfach nir gepflegt. Aber alleine weil es eine Omega ist sollte sie schon was wert sein, würde ich als Laie einfach mal in den Raum stellen.

Was möchtest Du wissen?