hi kann mir jemand genau die Dur Dreiklänge erklären? Wie lernt man die am besten auswendig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Dur-Tonleiter besteht aus 8 Tönen. Der 1., 3. und 5. Ton ist der Dreiklang.

Z.B.: C-Dur: c,d,e,f,g,a,h,c'
Dreiklang der C-Dur: c,e,g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?