Hi, kann mir jemand diesen Satz näher erläutern:)?

2 Antworten

Halo. Der Satz bedeutet als Beispiel.

Ein Familienvater wird vom einem betrunkenem Autofahrer mit grober Fahrlässigkeit zu Tode gefahren, Die Frau wird mit 3 kleinen Kindern allein zurückgelassen. Dann nennt man das der Mann Stückweit aus dem Leben gerissen wurde.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Das bedeutet, dass alle Personen, die vorkommen, und alle ihre Handlungen alltäglich sind. Man könnte eben solche Personen eben auch im Alltag finden, die da genauso handeln würden. Sie sind also nicht speziell (nicht adelig, haben keine speziellen Kräfte etc) und sie sind auch nicht heldenhaft oder irgendwie vorbildhaft, genauso wenig das was sie tun. 

Danke sehr =)

0

Wie funktioniert Transistor Brückenschaltung - Ansteuerung mit PWM?

Hey Leute, ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Ansteuerung von GSM. Ich bin nun auf die PWM gestoßen. Meine Frage ist, warum bei der Ansteuerung mit PWM bei der Brückenschaltung Transistoren benötigt.

Leider kenne ich mich mit diesem Thema noch nicht großartig aus. Wie ein Transistor funktioniert weiß ich nur Grundlegend. Und was die PWM genau meinem Motor bzw. meinem Transistor in der Brückenschaltung sagt weiß ich auch nicht. Vlt könnt ihr mir ja diese ganze Sache etwas näher und mit hoffentlich leichten Worten erläutern. Ich freue mich über antworten..

MfG

...zur Frage

Sind in Quelleninterpretationen Zitate erlaubt?

Man soll die Zusammenfassung des Inhalts ja mit dem Text belegen. Darf man, wenn man auf die Zeile hinweist, zitieren oder muss man den Inhalt in eigenen Worten wiedergeben? Letzteres auf jeden Fall, ich will ja nicht alles zitieren, aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob man überhaupt zitieren darf.

...zur Frage

Kabale und Liebe; wie "übersetzen"?

Hallo allerseits, es sollen einige Stellen aus "Kabale und Liebe" in eine etwas modernere Sprache "übersetzt" werden. ich versuche die Sache so anzugehen, dass ich möglichst Wörtlich alles wiedergeben und nicht nur den groben Inhalt vermitteln möchte. Leider scheitere ich kläglich -.-

Deshalb bitte ich um eure Hilfe; zu "übersetzen" sind folgende Textstellen:

Miller: "Das ist die rechte Höhe. Auf den Sack schlagt man; den Esel meint man. Wer einen Gruß an das liebe Fleisch zu bestellen hat, darf nur das gute Herz Boten gehen lassen. Wie hab ich's gemacht? Hat man's nur erst so weit im Reinen, dass die Gemüter topp machen, wutsch! nehmen die Körper ein Exempel; das Gesind macht's der Herrschaft nach und der silberne Mond ist am Ende nur der Kuppler gewesen."

Miller: "Hui da! Betet! Du hast den Witz davon. Die rohe Kraftbrühen der Natur sind Ihro Gnaden zartem Makronenmagen noch zu hart. - Er muss sie erst in der höllischen Pestilenzküche der Bellatristen künstlich aufkochen lassen. Ins Feuer mit dem Quark. Da saugt mir das Mädel - weiß Gott was als für? - überhimmlische Alfanzereien ein, das läuft dann wie spanische Mucken ins Blut und und wirft mir die Handvoll Christentum noch gar auseinander, die der Vater mit knapper Not soso noch zusammenhielt. Ins Feuer sag ich. Das Mädel setzt sich alles Teufelszeug in den Kopf; über all dem Herumschwänzen in der Schlaraffenwelt findet's zuletzt seine Heimat nicht mehr, vergisst, schämt sich, dass sein Vater Miller der Geiger ist, und verschlägt mir am End einen wacken ehrbaren Schwiegersohn, der sich so warm in meine Kundschaft hineingesetzt hätte - - Nein! Gott verdamm' mich. Gleich muss die Pastete auf den Herd, und dem Major - ja ja, dem Major will ich weisen, wo Meister Zimmermann das Loch gemacht hat."

Den Inhalt der Abschnitte hab ich ja verstanden. Zuerst meint der Miller, der Major würde nur mit seiner Tochter schlafen und dafür würde der Falsche beschimpft werden, also wahrscheinlich der Miller (und da sind wir am Punkt "wahrscheinlich". Es wird im Text nicht ausdrücklich gesagt, ist also bloß Vermutung von mir und hat damit in einer Übersetzung nichts zu suchen, aber wie soll ich dann das Sprichwort übersetzen?). Dann spricht der Miller davon, die Bücher des Majors würden die Tochter nur verbiegen und verderben, sodass sie ihren Vater schließlich mit anderen Augen sehen und ihm einen akzeptablen Schwiegersohn verwähren könnte. Und dann kommt wieder eine Redewendung.

Wie genau soll ich das denn jetzt angehen? Lieber grob übersetzen und leicht machen, oder näher am Text und dafür mehr Interpretation? ich währe echt froh, wenn mir jemand helfen könnte. Wir könnten auch gemeinsam daran knobeln.

ich bedanke mich schon mal im Voraus für jede Antwort. lG Mat

P.S. ja, ich halte die Aufgabe auch für sinnlos. Deutsch bleibt Deutsch und muss soweit nicht übersetzt werden. Leider sind da andere anderer Meinung...

...zur Frage

Deutscharbeit Inhaltsangabe 8.Klasse?

Wir schreiben in zwei Tagen eine Deutscharbeit über Inhaltsangaben zu Kurzgeschichten (8.Klasse) was muss ich dabei beachten denn ich hab schon eine vorgetragen und mein Lehrer fand die voll schlecht jetzt bin ich total verunsichert... habt ihr einen Tipp?

...zur Frage

Tipps für gute Inhaltsangabe?

Hey schreibe morgen eine Vergleichsarbeit und es geht um Inhaltsangaben.achso und bevor wir eine Inhaltsangabe schreiben müssen wir den Text gliedern.Habt ihr welche tipps oder was muss ich beachten?

...zur Frage

Facharbeit Deutsch. Wie geht eine richtige Quellenangabe?

Ich bin momentan an meiner Facharbeit in Deutsch dran, welche ich auf Word bearbeite. Das Ding ist, dass ich meinen kompletten Inhalt sowohl aus eigenem Wissen, als auch vom Internet benutze,heißt, dass ich keine Literatur nutzen werde. Wenn ich mich jetzt z.B bei einem kleinen Teil des Inhalt bei Internetartikeln beschränke, wie muss ich dann die Quellenanalyse angeben? Also ich werde den Inhalt des Artikels aus dem Internet nicht 1:1 wiedergeben, sondern in meinen eigenen Worten nochmal zsmf. Reicht es dann, wenn ich die genutzten Quellen in der Fußzeile mit Daten, Autor, Datum etc. angebe? Habe da ein bisschen Respekt vor, weil ich nicht den gleichen bekannten Fehler machen will, wie Guttenberg.

Hoffe auf eure Antworten

LG Blue

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?