Hi kann mir einer sagen ob es eine versicherung für Fahranfänge gibt die besagt das ich auf dem Motorrad keinen mit nehmen darf, wenn es für zwei ausgelegt ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist möglich. Dafür muss man die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen.

Wenn man trotzdem jemand mitnimmt und es tritt der Schadensfall ein, dann muss die Versicherung trotzdem einspringen und zahlen. Allerdings kann sie dann Beiträge nachfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt diese Frage aus der Schweiz?

In der Schweiz ist es nämlich Fahranfängern untersagt, einen Sozius mitfahren zu lassen, wenn dieser nicht im Besitz der gleichen/ähnlichen Fahrerlaubnis ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?