Hi,kann man eine Dauerwelle auch wieder entfernen wenn sie zu stark ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du die Dauerwelle selbst gemacht? Du könntest diese Flüssigkeit, die die Haare lockt, wenn sie eingewickelt sind, auf die ungewickelten Haare auftragen. Wäre allerdings auch wieder sehr schädlich für die Haare und solltest erst nach 2-3 Wochen machen und mal an ner Strähne testen. Ansonsten fällt mir nur ein, oft waschen, da so eine Dauerwelle mit der Zeit ja auch "aushängt". Und dann ran mit einem Glätteisen, wobei die Hitze den eh schon angegriffenen Haaren schadet. Oder zum Friseur gehen, aber die werden wohl auch nur was chemisches einsetzen können. Gruss, Cara.

Nein, eigentlich nicht... eine Freundin von mir hate auch eine und wollte sie irgendwie nichtmehr, hatsich dann die Haare geglätteet... Mittlerweile hat sie kurze haare und die dauerwelle ist draussen! Wie gesagt, du kannnst glätten oder rauwachsen lassen... Glätten schädigt die haare aber noch zusätzlich zur Dauerwelle. Ich empfehle dir dich dran zu gewöhnen und zu warten! Ich empfehle dir auch erstmahl nichtzu föhnen sondern di Haare lufttrocknen zu lassen, da die heiße luft strapaziert und astrocknet!

Was möchtest Du wissen?