2 Antworten

Moin,

da lass mal schön die Finger weg!

Durch den erhöhten Pluspol scheinen die Akkus geschützt zu sein, und damit für Deinen Akkuträger eh ungeeignet.

Keine Angaben zum Entladestrom, ob geschützt oder nicht und die übertrieben hohe Kapazität bei minimalen Preis, wirkt nicht gerade seriös.

Qualitativ minderwertige oder gefälschte Akkus sind eine potentiale Gefahrenquelle beim dampfen. Deshalb nur aus zuverlässiger Quelle und von renovierten Herstellern (Sony, Samsung, LG...) kaufen. Darauf achten, dass die Akkus ungeschützt (flacher Pluspol) sind und eine hohe, dauerhafte   Stromabgabe haben, z.B. mind. 20A, besser 25A oder höher.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?