Hi, im "Klo" meines Kaninchens liegen 3/4 "Haufen" Blinddarmkot. Aber es hatte heute seine Impfung. Meint Ihr,es liegt daran?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen, du warst doch heute erst mit ihm beim Terarzt. Wenn er was schlimmes hätte, hätten die das sicher gemerkt :) Also mach dir keinen Kopf. Meine fressen ihren Blinddarmkot auch nicht immer. Ich würde das ganze aber beobachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

stellst du gerade das Futter um bzw fütterst du irgendwas Neues? 

Es kann schon mal vorkommen, dass Blinddarmkot in größeren Mengen liegen gelassen wird. Wenn das in den nächsten Tagen immer noch so ist, dann sammel 2-3 Tage mal den Kot und lass den beim Tierarzt untersuchen. Es könnte auch ein Symptom für Kokzidien sein.

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich weiß nicht, ob es an der Impfung liegt, aber meine Kaninchen haben auch nicht immer ihren Blinddarmkot gefressen.
Ist vielleicht auch mal kein Bedarf da. Ich würde mir keine Sorgen machen.

LG Kessy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?