Hi ich wollte mal fragen ob es beim Organspenden eine Rolle spielt was für eine Blutgruppe man besitzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da schreiben alle munter ja, ja, ja aber Ahnung hat keiner.

1. Es kommt auf das Organ an. Bei manchen ist es wichtiger (z.B. Leber) bei manchen weniger (z.B. Niere)

2. Man kann auch AB0 inkompatibel transplantieren, das Risiko für eine Abstoßung ist dann höher, aber keinesfalls kommt die Abstoßung zwangsläufig

3. Viel wichtiger für die Transplantation sind die HLA Merkmale. Bei einer Nieren Lebendspende würde man sogar eher AB0 inkompatibel transplantieren sofern die HLA Merkmale passsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du spenden willst, dann nein. Man kann mit jeder Blutgruppe Organspender sein.

Für den der ein Organ braucht ja. Denn das Spenderorgan muss zur Blutgruppe passen. Da gibt es noch mehr Kriterien, aber die Blutgruppe ist eins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist egal welche Blutgruppe du hast. Die Organisation gibt dann dem passenden Menschen dein Organ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mitunter die wichtigste Rolle. Ein Mensch mit Blutgruppe A kann nie eine Leber von einem Menschen bekommen der Blutgruppe B hatte. Deswegen warten auch so viele Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist elementar wichtig, da sonst das neue Organ abgestoßen wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, tut es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragomatiko
20.05.2016, 11:37

Ok vielen Dank für die schnelle Antwort

1

Was möchtest Du wissen?