hi ich wollte fragen wenn man schauspiel studiert,lernt man da auch wie man filme produziert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Normalfall nicht. Es sind viell. die selben Schulen, sicher nicht die selben Lehrgänge. Nichtmal Regie und Kameratechnik sind meist in den selben Jahrgängen. Schau am Ende eines Films in den Abspann und fast jeder der genannten hat sicher eine eigene Ausbildung. Also zumindest bei Filmen mit etwas Budget. Es ist auch so, dass man, um ein (guter) Schauspieler zu werden auch fast ein Hochschulstudium braucht. Und bei anderen Bereichen im Film nochmal. Also quasi: Regie (o. ähnliches) und Schauspiel oder ein Medizinstudium - Zeitaufwand hast du bei beiden den Gleichem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das Studium Schauspiel ist ein künstlerisches Studium und hat mit Film-Produktion erstmal nichts zu tun. Die rennomierten staatlichen Schauspielschulen sind nicht mal speziell auf Filmschauspiel ausgerichtet sondern auf Schauspiel allgemein, sodass, anders als SniperMajor vermutet, da auch keine Film-spezifischen Parallel-Studeingänge existieren. Höchstens Regie, aber das ist dann in der Regel Theater-Regie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht...aber die NYFA bietet filmmaking lehrgänge über 1 jahr an...oder über 2 mit mba...und ebenso schauspiellehrgänge...da kannst du alles lernen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?