Ich werde mir im Sommer einen amerikanischen Schäferhund kaufen: Wird mir der Hund vom Züchter gebracht oder muss ich ihn selber abholen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn dir jemand einen Hund ins Haus bringt, ist das zu 100% unseriös! Wenn du einen Welpen willst, solltest du bereits vorher Kontakt zum Züchter aufnehmen und dir alles ansehen. Dann einen Welpen reservieren und die Deckmeldung abwarten.

Wenn der Wurf erfolgt ist, besuchst du den Züchter mehrmals und suchst dir dann deinen Welpen aus. Meiner Meinung nach holt man den Welpen mit 12 Wochen nach Hause, nicht früher.

Wie arbeitest du? Machst du eine Ausbildung? Gehst du zur Schule? Einen Führerschein als Argument für einen Hundekauf zu bringen, ist teils gut, da du jederzeit mit dem Hund zum Tierarzt fahren kannst, wenn es einen Notfall gibt.

Andererseits verstehe ich nicht, warum du betonst, daß du ein Auto hast. Soll der Hund im Auto wohnen, während du in der Arbeit bist? Das wird nicht klappen.

Gerade ein Welpe benötigt ununterbrochene Anwesenheit, man kann ihn nicht allein lassen, sondern behutsam daran gewöhnen und kurze Abwesenheiten dann nach 6 Monaten, und weiter steigern.

Ein erwachsener Hund kann 4 - 5 Stunden allein bleiben - nicht länger. Er wird seelisch und körperlich leiden und dies auch ausdrücken (z.B. Dinge in der Wohnung zerbeißen und alles zukaxxen oder zupixxen) sogar Verhaltensstörungen können auftreten.

Hunde sind Rudeltiere und brauchen Familie, körperliche und geistige Auslastung, konsequente Erziehung und eine emotionale Beziehung zu ihrem Besitzer.

Hast du dich über Hundesteuer, Tierhalterhaftpflicht informiert? Ist der Vermieter einverstanden mit Hundehaltung? Und hast du genug Geld, um den Tierarzt zu bezahlen? z.B. bei plötzlichem Humpeln bist du gleich 60 - 80 Euro los für Behandlung und Medikamente und sollte eine OP notwendig sein, geht das von 300 - 2000 Euro, je nachdem (300 Euro wäre ein Hauttumor, und je teurer wenn es an den Bewegungsapparat geht oder Brüche)

Der Tierarzt möchte SOFORT Geld. Oder du schließt eine Hundekrankenversicherung ab, die zahlen aber auch nicht alles.

Dies alles gilt es vor der Anschaffung zu bedenken. Und der Hund wird ca. 15 Jahre alt, also so lange mußt du für ihn da sein, egal ob es draußen regnet, schneit, stürmt oder du selber krank bist - der Hund muß raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peugeot2013
09.01.2016, 23:06

hab ich alles bedacht nein ich werde keine Probleme haben mit dem Vermieter weil ich von meinen gross Eltern ein Familien Haus geerbt habe

0

Kommt der Aldi Verkäufer zu dir, wenn du etwas einkaufen möchtest?

Warum möchtest du dir einen Hund anschaffen? Der benötigt Zuwendung, Auslauf, Ausbildung und tägliche, persönliche Beschäftigung und Ansprache von dir. 

Den Hund in irgendeine Vorrichtung ( Geschirr) zu packen hilft gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss ich das Gestell nicht kaufen und bekomme den mit dem Gestell

????? 

Du solltetst erst mal Bücher über Hundehaltung und Anschaffung allgemein lesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich vielleicht erst mal über Hundehaltung informieren und lesen wo drauf man beim welpenkauf achtet. 

Wenn du willst das dir der Hund nach Hause gebracht wird kannste beim vermehrer kaufen. Der Hund lebt aber nicht lange. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, was weist du über diese Rasse? Was weist du über Hundezucht? Was weist du über Hunde? Tierschutz, Tierhändler, Gesetze, Hundeführerschein?

Viel zu wenig!!!

Jeder Dödel kann sich einen Hund irgendwo kaufen, besonders wenn er keine Ahnung hat. Die Händler verdienen gut dabei! Also lese dich schlau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bitte ist ein amerikanischer Schäferhund?

Und nein, der wird nicht ins Haus geliefert, wie irgendeine Ware - egal, von welcher Rasse du redest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xttenere
09.01.2016, 16:33

Der FS meint warscheinlich de AC Schäfer, wie der weisse Schäfer vor Jahren genannt wurde.

1

Du musst Wahrscheinlich Hinfahren!

was für ein Gestell???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peugeot2013
09.01.2016, 13:17

OK danke ich meine Halsband

0
Kommentar von Einafets2808
09.01.2016, 14:19

HahahahHh Wotan 😂😂😂😂😂 ich schmeiß mich weg.

4

Bevor du dir ein Hund holst. Informier dich erstmal... Du hast ja weniger als Nullahnung

Gestell... Echt jetzt? Halsband oder Geschirr nennt man sowas...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Gestell ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, UPS etc. Liefern keine Hunde ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?