Hi, Ich versuche schnell abzunehmen. Ich bin13 Jahre alt, 1,60m groß und wiege 58kg ich will 5-15kg abnehmen. Habt ihr Tipps wie das Abnehmen schnell geht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In deinem Alter und mit deinem Gewicht solltest du gar nicht abnehmen, denn du bist nicht zu dick.

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport, so wirst du kein Übergewicht bekommen und musst nie abnehmen. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper im Wachstum (wenn du noch im Wachstum bist), alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

LG Pummelweib :-)

Du hast Normalgewicht und solltest überhaupt nicht abnehmen, schon gar nicht in deinem Alter. Du bist noch mitten im Wachstum und wenn du wenig wiegst, besteht die Gefahr, dass du beim nächsten Wachstumsschub in ein ungesundes Untergewicht rutschst. Achte einfach darauf, dass du dich gesund ernährst (nicht zu viel Süßes und Fastfood) und dich ausreichend bewegst. Dann wirst du auch nicht übergewichtig.

Kinder und Jugendliche dürfen nur abnehmen, wenn sie mega-fett sind, und dann auch nur mit Begleitung eines Arztes. Anderenfalls kann der Stoffwechsel empfindlich durcheinander kommen, und das ist kein harmloses Pillepalle.

Hinzu kommt: Schnell abnehmen hat einen Namen = JoJo-Effekt (google so). - Dein Körper schaltet auf Hungersnot und speichert dann alles, was er kriegen kann - mit dem Ergebnis, Du wirst hinterher wirklich dick.

Hier hast Du einen speziellen BMI-Rechner (Body-Maß-Index) für Kinder und Jugendliche bis 18 J

‹(•‿•)› + ‹(•ﮟ•)›

Daten eingeben, berechnen, und unter der Grafik kriegst Du wertvolle Infos.

Viele Kinder und Jugendliche scheinen sich an den Barbie-Puppen zu orientieren und versuchen, deren unnatürlichen Körper für sich zu erreichen mit der Folge, dass es so eine Art Wettkampf gibt: je dünner desto wertvoller als Mensch. Dieses Ich-bin-besser-als-du-Spiel ist nicht nur sehr ungesund, sondern zudem auch noch dämlich. Normalgewichtige werden so als dick angesehen, und zudem kommt es doch gar nicht darauf an, wie dünn ein Mensch ist, sondern auf seinen Charakter.

Bitte spiel dieses blöde Spiel nicht mit!

.

Du bist in der Pubertät - eine anstrengende und verwirrende Zeit. Viele mögen sich in der Zeit selbst nicht, oftmals andere auch nicht. Der Körper verändert sich von Kind hin zu erwachsen, überhaupt ändert sich viel im Leben ... Scheinbar sind andere viel schöner, attraktiver, klüger und überhaupt ...

Sogar das Gehirn wird in dieser Zeit umgebaut. Deshalb sind Jugendliche auch immer mal so seltsam vergesslich. - Beispiel:

  • Mutter schickt Sprössling zum Einkaufen und ruft noch hinterher: "Und hole auch einen Liter Milch!" Klar, hat Sprössling gehört und will das auch tun.

    Blöderweise wird aber auf dem Weg zum Shop gerade am Gehirn da was umgebaut, wo doch das Auch-noch-Milch-Holen abgespeichert war. - Sprössling kommt mit dem Einkauf nach Haus, und Mutter fragt: "Und wo ist die Milch?" Sprössling ehrlich: "Äh, was für Milch? Ich sollte keine Milch kaufen ..." Mutter ist sauer, schnauzt Sprössling an, Sprössling ist sauer, weil Mutter (mal wieder) ungerecht ...Also Stress pur, für beide …

Google zu diesem Thema mit

pubertät gehirn wird umgebaut

Das Gute ist, auch diese Umbauzeit ist irgendwann zu Ende - da müssen alle Menschen durch. Nur viele Erwachsene haben das vergessen, erinnern sich wohl nicht gerne an diese Zeit zurück. ;-))

.

Dieser sogenannte Kinder-BMI-Rechner ist sehr gut und nicht leicht zu finden. - Speicher ihn Dir gut ab. - Falls der Link nicht funzt, google mit bzga kinder online bmi

1. geht schnell schon mal gar nicht. 2. ist dein Gewicht mit 13 in Ordnung u. 3. wären 15 kg total übertrieben u. vor allem gesundheits schädigend.

Du bist etwas zu schwer, aber bestimmt keine 15 kg. Da du erst 13 bist und noch wächst, solltest du dir einen Plan vom Arzt erstellen lassen.

lass dich von deinen eltern oder dem hausarzt beraten

Nein, Du bekommst keine von mir, da 15 kg einfach zuviel für Dich wären

LeaMau 29.08.2015, 18:19

Ich versuche 5 kg abzunehmen
15 sind zwar echt zu viel dann würde ich 43kg wiegen dass wäre echt zu wenig

0
Allexandra0809 29.08.2015, 18:21
@LeaMau

Eigentlich musst Du doch gar nicht abnehmen, denn Du bist noch im Wachstum und da ändert sich doch sowieso ständig alles. Wart einfach ein wenig ab und schon siehst Du wieder anders aus.

1

Du solltest eher zum Psychiater gehen anstatt 15 kg abnehmen zu wollen...

LeaMau 29.08.2015, 18:18

Ich habe geschrieben 5-15.
Ich versuche mind.5 kg abzunehmen
15 werde ich wahrscheinlich sowieso nicht Schaffen 🙈
Und zum Psychiater muss ich auch nicht bei mir ist alles cool  

0
Messkreisfehler 29.08.2015, 18:19
@LeaMau

Wenn Du der Meinung bist dass Du 5-15 kg abnehmen müsstest dann hast Du ganz klar eine gestörte Selbstwahrnehmung...

Also nicht gerade "alles cool"...

1
vetkoalamed 29.08.2015, 18:20

Ich glaube, dass da einfach noch so ein wenig die Relation fehlt...sprich eine Vorstellung von dem, was 5-15 kg überhaupt sind...

2

Wo möchtest du denn abnehmen? Bedenke bitte das du, falls du wirklich 15 Kilo abnehmen solltest, aussiehst wie ein Hungerhaken. Du hast doch das richtige Gewicht, mach dich nicht kaputt mit dem Schlankheitswahn.

Was möchtest Du wissen?