Hi,Ich sehe immer so "Schwarze Punkte" .. Koennt ihr Mir da weiterhelfen oder Mir sagen, was es ist?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Geh mal zum Arzt deinben Blutdruck zu kontrollieren. Du hast niedrigen Blutdruck denke ich mal. Davon sieht man diese Punkte oft mit Schwindel begleitet.

AUGENFLIMMERN / Sternchen

In der Netzhaut des Auges befinden sich so genannte Lichtsinneszellen. Sie senden im Dunkeln permanent Überträgerstoffe (Transmitter) ab. Bei den im Fortverlauf befindlichen Nervenzellen wird nun die Signalweiterleitung unterdrückt. Man sieht nicht mehr.

Treffen nun Photonen die Sinneszellen, wird die Freisetzung der Transmitter blockiert. Die nun nicht mehr inhibierten Nervenzellen senden Signale ins Sehzentrum des Hirns und wir können sehen.

Manche neigen zum Hyopotonus ( niedriger Blutdruck ) . Steht dieser Jene zu schnell auf, kommt halt an den Sinneszellen am Auge kein Sauerstoff mehr an. So können nun im Fortverlauf vorhandene Nervenzellen eine Reizleitung nicht mehr gewährleisten. Es kommt zu einer Art Sinnesgewitter Willkürliche Signale senden Lichteindrücke, die wir via dem Hirn nicht mehr kompensieren. Einige sagen dann, man sieht Sternchen. Folgt nun wieder das Versorgen durch Sauerstoff im Auge, so sehen wir wieder klar.

Dieser Effekt endet, wenn wieder Sauerstoff ankommt.

dein Kreislauf spielt verrückt. Lass das mal durch deinen Hausarzt schecken

Ich würde dir auch raten zum Arzt/ Augenarzt zu gehen...

Kreislauf glaub ich auch

Wenn du die Punkte auf nem Marienkäfer siehst, dann ist alles ok mit dir. Wenn nicht rat ich dir mal zum Augenarzt zu gehen. Bei sowas kann man schlecht ne Onlineanalyse machen.

das kann der kreislauf sein!

das sind fliegende Mücken

Mit den Augen ist nicht zu spaßen, man hat nämlich nur 2 davon! Also schnell zum Augenarzt: Wenn´s nichts Ernstes ist, kannst Du beruhigt wieder heimgehen, wenn´s doch was Schlimmeres ist, kann der Arzt rettend eingreifen! Ich glaube, das hat mit der Hornhaut zu tun.

Was möchtest Du wissen?