Hi! Ich reite jetzt schon ein Jahr lang und weiß nicht welche Gerte zu mir passt.Ich bin 1,60 m groß. Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Gerte richtet sich nicht nach die und deiner Größe , sondern nach dem Pferd und deiner Anforderung . Brauchst du eine Gerte ? Reitest du Dressur/Springen/Western etc ? Da gibt es viele verschiedene , zB sind springgerten um einiges kürzer als Dressurgerten . Und ich glaube nicht dass man beim Western reiten eine benötigt ;) Kannst du damit umgehen ? Weißt du wann und wie man sie einsetzt ? Ich würde mich im Fachgeschäft bersten lassen .
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gerte richtet sich kaum nach deiner Größe, viel mehr nach der des Pferdes und nach den Anforderungen.

Was reitest du denn?

Eigenes Pferd, RB, Schulpferd? Ausbildungsstand? 

Danach entscheidet man, ob und wie eine Gerte "benötigt" wird. Gegen die leider noch all zu häufige Meinung ist eine Gerte nämlich eigentlich! kein "Gaspedal".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auch mit aufs pferd an ich habe eine 1,20 m Dressur Gerte

Steinigt mich nicht benutzen tue ich sie für bodenarbeit und reiten da meine e rb einfach nicht läuft ich muss sie nur in der Hand haben und garnicht benutzen

Im übrigen nur weil man eine Gerte beim reiten benutzt ist es nicht gleich schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Größe des Pferdes an und ob du springst oder Dressur reitest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal brauchst du dann einen Bodenarbeitstrainer. Oder willst du etwa mit Gerte reiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaneDoe18
16.12.2015, 22:10

Warum nicht?

0
Kommentar von Spiky2008
17.12.2015, 06:46

Weil man zum reiten keine Gerte braucht

1

Was möchtest Du wissen?