Hi. Ich muss eine Präsentation über iPhone Fälschungen halten...weiß einer von euch, wie so eine Marke von "Kopien/Fälschungen" heißt, denn ich finde keineName?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das ist ja der Witz, es gibt keine Marke die Aussagt "hoho, ich bin gefälscht." Man versucht, durch Verpackung etc das Aussehen der Originalmarke zu imitieren. Sprich, du gibst dein gefälschtes Handy als echtes iPhone aus, damit die Leute auch glauben es wäre echt und für den regulären Marktpreis kaufen. Den Fälscher hat das Handy aber viel weniger Geld gekostet, weil es natürlich nicht wirklich so gut ist wie ein originales iPhone. Dadurch macht er beim Verkauf Gewinn. Das ist das Prinzip 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?