Hi! Ich muss eine Bewerbung schreiben, für ein Praktikum, mir kommt sie aber ein bisschen kurz vor. Könnt ihr mir irgendwelche Tipps geben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da fehlt die persönliche Anrede und so viele andere Sachen auch. In dem Link steht genau beschrieben wie eine Bewerbung für eine Praktikumsstelle aussehen soll.http://www.meinpraktikum.de/bewerbung/anschreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jay4Root616
27.10.2016, 12:38

Die persönliche Anrede habe ich Zensiert. 

0

Ist schon sehr kurz. Du solltest erzählen warum du der richtige bist. Was hast du bis jetzt in deinem Leben gemacht, das dich für diese Stelle qualifiziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jay4Root616
27.10.2016, 12:41

Das ist mein Problem, ich habe bis jetzt nichts mit Älteren menschen gemacht, ich habe aber ein Praktikum in einer Krabbelstube gemacht und ein Halbes FSJ in einer Krabbelstube.

0

Der zweite Absatz ist doch eigentlich - abgesehen von der Nennung des Zeitraums - fast unerheblich.

Das hast Du doch in einem persönlichen Gespräch schon genannt, oder?

Was deiner Bewerbung fehlt, ist die Angabe, warum Du dieses Praktikum bei diesem Unternehmen absolvieren willst und natürlich auch deine persönlichen Stärken und Erfahrungen.

Schau erstmal hier:

http://karrierebibel.de/bewerbung/

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jay4Root616,

das ist in der Tat sehr kurz.

Lass Dich doch hier mal inspirieren:

karrierebibel.de/schuelerpraktikum-bewerbung-aufbau-und-mustervorlage/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bewerbung hört mittendrin auf. Google am besten nach Anschreiben, damit du überhaupt eine Vorstellung davon bekommst, was man im Allgemeinen hineinschreibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?