hi ich muss ein gedicht interpretieren und wollte fragen was Aussage zur Entstehungszeit ist damit gemeint was der dichter damit sagen will also über den ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es wird erwartet, dass du die Entstehungszeit des Gedichtes berücksichtigst. So kann man davon ausgehen, dass ein Gedicht, das zur Zeit des dreißigjährigen Krieges entstanden ist, auch Erfahrungen enthält, die der Verfasser damals gemacht hat. Du solltest also herausfinden, wann der Autor gelebt hat und was in der Zeit politisch und gesellschaftlich passiert ist. Das hilft, dem "Sinn" des Gedichtes auf die Spur zu kommen.

Eine andere Frage ist, was ein Gedicht uns heute noch sagen kann, dann fragt man nach der Bedeutung für den heutigen Menschen.

Allgemein sagt man ja, dass gute Dichtung "überzeitlich" ist. Sie ist in einer bestimmten Situation geschrieben worden (politische Situation, persönliche Situation des Dichters). Und doch hat sie oft für Leser in späteren Zeiten auch noch ihre Bedeutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?