Hi ich möchte morgen in ein Rutschenschwimmbad. Kann ich denn dahin obwohl ich meine Tage habe.ich kann den Tampon halt nicht ständig wechseln wenn ich rutsche?

3 Antworten

Hallo! Du kannst bedenkenlos schwimmen gehen. Der Tampon wird dich schützen. Direkt im Schwimmbad vor dem Schwimmen nimmst du einen neuen und du wechselst, wenn du das Gefühl hast, wieder wechseln zu müssen. Dein Gefühl wird dich nicht trügen. Direkt nach dem Schwimmen und Duschen solltest du aber auch noch einmal wechseln wegen des Chlors. Alles Gute und viel Spaß!!!  😊 

Ja ok...es wird ja immer gesagt dass man den Tampon direkt wechseln soll wenn man aus dem Wasser kommt. Nun ist das beim rutschen ja eher schwierig, denn man ist beim rutschen ja mit Wasser in Berührung und so und steht dann auf um noch einmal zu rutschen, dies geschieht ja alle paar Minuten. Läuft man in dieser "Stehpause" ( also wenn man ansteht :D) denn aus ?

0

Nur, wenn der Tampon vollgesogen ist. Du wirst es spüren. Wenn es soweit ist, hast du das Gefühl, ihn wechseln zu müssen. Und dann gehst du eben auf die Toilette. Du kannst aber auch immer mal heimlich in deinen Badeanzug schauen. Sollte es passiert sein , gehst du wechseln, wäscht mit kaltem Wasser den Badeanzug aus und weiter geht es. 

Ich hoffe das ich es spüre..aber danke :)

0

Du kannst das auch ohne Tampon machen, wenn die anderen eine Rote Spur sehen, hast die Rutsche ganz für dich alleine :)

Was möchtest Du wissen?