Hi, ich möchte backen, habe aber nicht die richtige Form. Wisst ihr wie viel Grad ein Marmeladenglas aushalten kann?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt zwar Einweckgläser die man für " Kuchen im Glas" backen nehmen kann. Aber die sind dicker als ein Marmeladeglas.

Aber ich befürchte, dass dein Marmeladeglas evtl. die Hitze nicht aushalten wird.

Vielleicht kannst du bei Nachbarn fragen, ob sie dir mit der Form aushelfen oder du wandelst dein Rezept von der Menge her ab, dass es in die Form passt, die du hast.

Oder evtl. noch in einer ofenfesten Auflaufform.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Marmeladen Glas würde das wahrscheinlich schon  überleben ( es kommt auf die dicke an) es gibt spezielle Gläser für Kuchen im Glas aber mit Marmeladeglas dürfte es auch funktionieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte besser nicht zu heiß werden, da es platzen kann! Aber vielleicht kannst du eben zu Rewe gehen und dir eine Form kaufen, der hat ja noch auf :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herzbackformen braucht man nicht so oft. Warum sollten Sie also Geld
dafür ausgeben, wenn Sie diese Herzform auch selber machen können? Das
Ergebnis wird vielleicht nicht ganz so exakt und das Basteln kostet
zusätzlich etwas Zeit - aber es funktioniert.

http://www.helpster.de/herzbackform-selber-machen\_199707


Um Muffins zu backen, benötigen Sie nicht unbedingt fertige
Muffinförmchen. Sie können auch ohne eine Muffinbackform leicht selbst
Muffinförmchen herstellen.

http://www.helpster.de/muffinfoermchen-so-backen-sie-die-kuechlein-auch-ohne\_83380


Wenn man Muffins backen möchte, benutzt man meist Muffinförmchen aus
Papier. Sollten die einmal fehlen, kann man sie auch schnell selbst
basteln.

http://www.helpster.de/muffinfoermchen-aus-papier-basteln-so-geht-s\_61749

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dicke Gläser nimmst, z. B. Marmeladengläser, aus dem Handel. halten sie die Ofenhitze aus.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel Grad genau kann ich dir nicht sagen, aber ich weis, das man darin Backen kann.

Du musst halt nur drauf achten, das es nie zu schnell erhitztoder abkühlt. Also am besten keinen kalten Teig rein und dann in den Ofen, sondern Teig der Zimmertemperatur hat nehmen. Am Ende auf keinen Fall (auch nicht mit Blech) auf eine Kalte oberfläche stellen, entweder das Blech mit Gläsern auf ein gefaltetes Handtuch stellen, dann kült es langsamer aus, oder im Backofen, bei offener Tür auskühlen lassen (besonders wenn es sehr kalt in der Küche ist, empfielt sich diese Methode)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?