Hi ich mache eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker und will nach der Ausbildung zur Bundeswehr gehen. Meine frage ist was kann ich damit bei derBundeswehrtun?

4 Antworten

Du kannst mit Deiner Ausbildung sowohl in den zivilen Bereich der Bundeswehr als auch in den militärischen, zB in die Laufbahn der Feldwebel im Fachdienst oder auch als Unteroffizier.
Nähere Infos findest Du unter www.bundeswehr-karriere.de.
Auf der Seite kannst Du mittels des Beratungsstellenfinders ein Karriereberatungsbüro in Deiner Nähe ermitteln - dort wirst Du ausführlich über Deine Möglichkeiten beraten werden.

Hast du ein gutes Zeugnis und bist sportlich kannst du deine Ausbildung dort erweitern, sprich Umschulung, eine neue Ausbildung. Etc.
ein Kollege von mir war Kfz mechatroniker und hat eine Umschuldung zum Hubschrauber mechatroniker bekommen

zu meiner zeit konntest du dort alle machen.

denn handwerklich geschickte konnte man von munlager bis wartung pionier uws.

tipp gehe zur luftwaffe.

Ein Karriereberater der Bundeswehr kann dir genau erklären, was du mit der Ausbildung anfangen kannst und welche Möglichkeiten sich für dich ergeben. Vereinbare einfach mal ein unverbindliches Beratungsgescpräch

Was möchtest Du wissen?