Hi, ich kann mich an meiner Fachhochschule für ein Semester einschreiben, hat irgendwer eine Ahnung wie es dann weitergeht?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Üblicherweise läuft es so:

Man bewirbt sich, wird im Idealfall angenommen und erhält dann seine Immatrikulationsunterlagen. Diese füllt man aus, legt die geforderten Dokumente bei und überweist den Semesterbeitrag für das kommende Semester. Hat das alles seine Ordnung, ist man immatrikuliert und erhält seine Studenten-Unterlagen (Ausweis, Studienbescheinigungen etc.).

Die Immatrikulation gilt dann für den gesamten Studiengang und die Dauer, die man eben braucht. Das einzige, was jedes Semester erneut gemacht werden muss, ist die Zahlung des Semesterbeitrags. Man erhält dann auch jedes Semester aktuelle Studienbescheinigungen.

Dass man nur für ein Semester immatrikuliert ist, wäre mir neu und ich denke, dass du dir da keine Sorgen machen brauchst. Keine Hochschule will jedes Semester jeden Studenten komplett neu immatrikulieren. Kannst du kurz erklären, wie du darauf kommst, dass das bei dir der Fall ist?

Beste Grüße!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?