Hi ich kann abends nicht einschlafen penne erst um 24 uhr ein . Obwohl ich um 21.30Uhr ins Bett gehe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch ein zu frühes Schlafengehen ist auf die Dauer nicht gut; genau wie ein zu spätes. Das Problem ist, dass Du morgens zu früh raus musst. Es ist seit Jahrzehnten bekannt und Schlafforscher empfehlen schon lange, die Schule möge später beginnen.

Man wundert sich, wo die vielen Menschen mit Schlafproblemen herkommen. Dabei ist das kein Wunder, wenn kein Mensch in seiner Kindheit und Jugend seinen eigenen Schlafbedürfnissen folgen kann. Erst erzählen einem die Eltern, wann man zu schlafen hat und dann schreibt es einem die Schule mit ihrem starren Unterrichtsbeginn und der Bestrafung des Zuspätkommens vor.

Würden alle Langschläfer (auch die unter den Lehrern) konsequent zu spät kommen, hätte sich an den Schulzeiten längst etwas geändert. Aber so wird man wohl noch die nächsten 100 Jahre über dieses Thema diskutieren.

Gruß Matti

Kommentar von Kuhlmann26
14.04.2016, 07:51

Ich danke Dir für den Stern.

Gruß Matti

0

Du musst einfach früh aufstehen dann kannst du auch wieder früh einschlafen manche Menschen brauchen auch mehr Schlaf als andere

ja das kenne ich zu gut , wenn nicht noch später, es liegt vielleicht daran das du tagsüber zu wenig bewegung hast. mann sollte ja auch nur schlafen gehen wenn man wirklich müde ist. also mach nachmitags mal n gang, geh joggen oder mach sport oder irgend eine andere aktivität.

Kommentar von TheCoomabl
05.04.2016, 21:49

ich bin SEHR sportlich

0

Was möchtest Du wissen?