Hi ich hätte mal eine Frage Kann ich noch Formel 1 Fahrer werden, wenn ich mit 13 Jahren (also nächstes Jahr) erst zum 1. Mal in einem Kartclub komme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

unter folgenden Vorraussetzung könnte es klappen:

- du meinst mit Kartclub Rennkart
- du fährst spätestens im 2 Jahr vorne mit
- deine Eltern können dir den Einstieg in eine kleine Formel Klasse finanzieren und solange bezahlen bis du gut genug bist einen Sponsor zu finden

Unterm Strich hängt es also hauptsächlich von deinem Können ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adrian Sutil ist (wenn ich mich recht erinnere) auch mit 13 in den Kartsport eingestiegen. Es ist möglich, wenn auch schwerer, da einige Fahrer schon wesentlich mehr Erfahrung haben als du.

Sei dir auch bewusst, dass der Sport sauteuer und ein Risiko ist. Du kannst tausende Euros reinpumpen und trotzdem hinterher gar nichts reißen. Und du musst wirklich gut sein (eine Selbsteinschätzung von gut reicht nicht.) Solang du nicht der beste deines Clubs bist, brauchst du eigentlich nicht daran denken in höhere Formelklassen aufzusteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexanderrl1
22.11.2015, 09:40

Ich bin der beste meines clubs und auf der Rundstrecke nach wenig erfahrung auch schon gut also ich lerne sehr schnell

0
Kommentar von alexanderrl1
27.11.2015, 20:08

ich bin nicht der der die Frage gestellt hat

0

Wenn du genügend Kohle hast dann ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?