Hi ich habe lange blonde Haare bis unter die Brust und überlege sie abzurasieren hat jemand Erfahrung damit würdet ihr mir dazu raten bin etwas unentschlossen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja klar mach es mal. Veränderungen sind oft positiv. Willst komplett alles ab?

Ja hätte schon gedacht komplett alles ab oder Stoppelfrisur so 1cm

1
@Sophia2690

wenn würde ich dir raten alles komplett ab. ist bestimmt ein irregutes Gefühl und wächst ja auch schnell wieder zum Stoppelschnitt. Willst es selbst machen oder machen lassen?

0

Wenn Du Sie Dir nicht abrasierst, wirst Du dieses Verlangen Dein Leben nicht mehr los und denkst Dir später mal, hach, warum hast Du das damals eigentlich nicht ausprobiert, jetzt ist es zu spät...

Also kann ich Dir nur dringendst raten: Runter mit den Haaren, und zwar ganz! Wenn's Dir nicht gefällt, wachsen sie wieder, aber Du hast es gemacht und der Gedanke wird Dich nicht mehr beschäftigen. Und wenn's Dir gefällt: Dann ist es eh super.

Abrasieren finde ich etwas extrem. Gibt es einen bestimmten Grund, dass du das tun möchtest?

Also wenn du unentschlossen bist, solltest du lieber warten. Du kannst dir ja die Haare erstmal etwas kürzer schneiden lassen, dass macht sicher schon einiges aus, ist aber nicht gleich so eine extreme Veränderung. Kürzer kannst du es ja dann immernoch schneiden lassen.

Einen bestimmten Grund gibt es dafür eigtl. nicht. Ich will eine Veränderung mich würde interessieren wie ich ohne Haare aussehe und wie es sich anfühlt.

1
@Sophia2690

Das kann ich durchaus verstehen, manchmal hat man einfach Lust sich zu verändern, aber eine Glatze ist schon eine sehr drastische Veränderung, und auch bei deiner Haarlänge, wäre es sehr viel Veränderung auf einmal. Hattest du denn zumindest schonmal einen Kurzhaarschnitt?

0

Was möchtest Du wissen?