Gibt es gute Seiten und schlechte Seiten die zum Leben gehören ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Miner180:)

jeder versteht da ein bisschen was anderes drunter.Gute Seiten würde ich so bezeichnen: Es sind Zeiten wo du dich sicher fühlst,du stressfrei bist,wenig Sorgen hast,Spaß hast.

Und die " schlechten" Seiten( wobei ich nicht finde dass man sie so benennen muss,weil sie einfach zur Entwicklung eines Menschen dazu gehören) sind dann Tage,wo du zweifelst,nicht zur Ruhe kommst,voller Stress,Angst,Panik bist und etwas passiert was dich aus der Bahn schlägt.

Ganz liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miner180
09.04.2016, 18:26

Bei mir ist der einzige Spaß im Haus vorm PC

0

Gut sind zum Beispiel die tage, an denen du keine sorgen hast, wenn du viel geld hast und dir nichts fehlt. Wenn du etwas richtig machen kannst, etwas ändern oder besser machen.
Schlecht sind dann Krankheiten, Gefahren, Probleme und Sorgen und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miner180
09.04.2016, 18:23

Ich mache mir jeden Tag sorgen deswegen ziehe ich eine Maske übers gesicht damit nimand mein gesicht sieht .

0
Kommentar von Nymaria18
09.04.2016, 18:23

Das machen wir doch alle

0
Kommentar von Miner180
09.04.2016, 18:24

wenn ich ihn der schule bin in der Stadt deswegen sitze ich immer nur Drinnen auch im Sommer

0
Kommentar von Nymaria18
09.04.2016, 18:25

Aber das ist nicht das ziel. So kannst du nicht die schönen seiten des lebens erkennen, die tage mit freunden an denen man seine sorgen vergessen kann und einfach nur glücklich ist. Probier's mal, geht sogar ziemlich einfach

0

Was möchtest Du wissen?