Hi, ich habe ein riesiges Problem. Ich bin nämlich in der letzten Zeit ziemlich vergesslig geworden.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vergesslichkeit kann auf jeden Fall durch Stress hervorgerufen werden.

Du hast zu viele Dinge in deinem Kopf. Deshalb bist du fahrig und vergisst viel.

Versuch dich zu entspannen. Mir hilft einmal am Tag Badewanne.

Ansonsten, führ einen Kalender, schreib dir alles auf, mach dir Notizen, speichere Erinnerungen ins Handy.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Isranur,

generell kann so etwas immer mehre Gründe haben. 

1. Zu bist zu gestresst und der Körper schüttet zu viel Cortisol aus. Dies ist das Stresshormone. Durch zu viel Stress wird im Kopf die Synapsen angegriffen und wir können nicht richtig denken. 

2. Du bekommst du wenig Tageslicht. Tageslicht bildet im Körper Vitamin D, welches über verschiedene Prozesse und Schufen zu Serotonin wird. Dies ist unser Wohlfühlhormon, welches dafür sorgt, dass wir uns gut fühlen. Es ist aber auch sehr im Denkprozessen im Kopf beteiligt, wie viele Studien zeigen. Wichtig ist deshalb, dass du genügend Vitamin-D zu dir nimmst bzw. bekommst. D.h. geh mehr in die Sonne ins Freie!!!! Nur so kannst du Vitamin-D bilden. Unser Körper ist dafür konzipiert. Falls dies nicht hilft versuche Nahrungsergänzungsmittel zu nehmen, welche einen hohen Vitamin D Gehalt haben. Vitamin D ist laut vielen Wissenschaftlern einer der verkanntesten Stoffe im Körper, da es bei über 1.500 verschiedenen Reaktionen beteiligt ist. 

3. Mikronährstoffe im Gehirn: Diese sind extrem wichtig und werden vor allem in Phasen von großen Stress und Anspannung deutlich stärker gebraucht. Falls du keine optimale Ernährung hast (viel Fisch, Gemüse und Nahrung mit Omega3 + Omega6 Fettsäuren) würde ich dir Nahrungsergänzungsmittel empfehlen. Ich nehme seit Jahren z.B. zur Unterstützung in stressigen Zeit von der Marke BrainEffect ein Produkt ein, welches sowohl gute Nährstoffe hat, als auch einen chin. Vitapilz, welcher natürlich meine Performance verbessert hat. Probiert es (oder andere Produkte) einfach mal aus. 

Viele Grüße

Dein Biohacker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hattest du in Letzter Zeit Prüfungsstress o.ä?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isranur
15.05.2016, 23:43

Ja , ich bin jetzt im 2. Semester und die Prûfungen stehen an. Hausarbeiten, Vorträge plus Klausuren

0
Kommentar von Blub45011
15.05.2016, 23:46

Dann liegt die Vergesslichkeit vermutlich am Stress,wenn du mit den Prüfungen durch bist legt sich die Vergesslichkeit nach ner zeit wahrscheinlich wieder

0

Würde auch auf Stress tippen. Wenn es nicht besser wird such doch mal Rat bei deinem Arzt oder einem Psychologen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?