hi, ich habe ein kleines Problem. Ich bin in ein Mädchen aus meiner Klasse verliebt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich persönlich finde es nicht wirklich toll, wenn man nichts sagt und dann plötzlich raushaut, dass man verliebt ist. Ich würde an deiner Stelle Mittags mal was mit ihr unternehmen. Mach dir Gedanken, was ihr tun könntet. (Frag sie, ob sie einen Wunsch hat, aber meistens kommt eh 'keine Ahnung', dann kannst du ihr deine Idee vorschlagen), das zeigt gleich, dass dir was an dem Treffen liegt. Dann kannst du es andeuten mit Komplimenten oder 'was sich liebt das neckt sich'. Dann ist das 'Liebesgeständnis' nicht mehr so extrem überraschend für sie und sie ist nicht überrumpelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm wie wärs denn wenn du sie per whatsapp oder so nach einem Treffen fragst ? Also natürlich vorher erstmal normal anschreiben. Eigentlich kommt die Frage nach einem Treffen immer besser direkt , aber wenn du etwas schüchterner bist , dann traust du dich ja vielleicht so. Und wenn sie , wie du sagst ,  auch etwas für dich empfindet dann sagt sie bestimmt zu. Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?