hi, ich hab so angst dass in deutschland auch ein IS-anschlag passiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Anschlag wird so oder so noch kommen. Wieder ganz überraschend wo man es nicht glaubt. Aber lass dich nicht einschüchtern. Genieße dein Leben weiter. Ich denke wenn ich betroffen wäre dann, dann ist das einfach Schicksal und jemand über uns wollte das so. Natürlich macht man mal Gedanken drüber. Aber du darst nicht so angst haben das du nicht mehr raus gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du auch Angst davor, etwas zu essen?

Ersticken durch Verschlucken ist in Deutschland etwa 5x häufiger Todesursache als Terroranschläge.

Von Straßenverkehr o.ä. will ich jetzt gar nicht reden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jasena 10.08.2016, 21:01

okay

0

Bereite dich schon mal darauf vor, früher oder später kommt noch so einiges auf uns zu und das nicht nur von Seitens der IS. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jasena 10.08.2016, 20:31

Von wem noch? jetzt habe ich angst

0
Alyth94 10.08.2016, 20:34
@jasena

Verfalle nicht in Panik, versuche dich einfach schon mal auf den Ausnahmezustand vorzubereiten, dass heißt verschaffe dir Vorräte insbesondere Lebensmittel etc. Es spitzt sich ja aktuell überall auf der Welt immer weiter zu, deshalb ist es nicht ausgeschlossen, dass der 3. Weltkrieg bald beginnt.

0

Terror?

Einzeltäter und Syrienreisende sind selbstmordgefähdete Versager, die in Europa nicht klarkommen. (Weitersagen!)

Nur ist Selbstmord heute sehr viel leichter: Man muß nur "Allahu akbar" rufen und ein Messer zücken.  Wer das tut, der outet sich als Versager. (Auch dann, wenn er andere mitnimmt.)

Wird man dann von der Polizei erschossen, so ist das sehr viel honoriger als wenn man sich vor einen Zug wirft. - Und der IS? Der würde nur ersteres für sich reklamieren, letzteres nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?