Hi ich brauche große Flächen?

3 Antworten

Du kannst auf allen Flächen fahren, die nicht der STVO unterstellt sind, also auf Privatgelände. Ich würde einfach aufs platte Land auf irgendeinen Feldweg fahren. Ansonsten gibt es in manchen Städten Übungsplätze, wo man dann mit dem Fahrlehrer hinfahren kann. Dass die Polizei eigens Flächen vermietet, glaub ich nicht.

Auf den "Flächen" für Verkehrstraining, z.B. vom ADAC

Alleine Auto fahren?-?-?-?

Hallo, ich habe am 24.12 geburtstag und habe zurzeit den fürhrerschein mit begleitetem fahren. Jetzt ist meine frage dürfte ich am 24 um 00.01 uhr morgens schon alleine auto fahren? Eigentlich ja schon weil es ja der 24.12 ist oder?

...zur Frage

Darf ich wenn ich mit 17 den Führerschein hab roller fahren?

Hey:)
Ich hab gehört dass man mit dem heutigen führerschein nichts mehr auser Auto fahren darf. Stimmt das? Kann ich wenn ich 17 bin und begleitetes Fahren mache, mit unserer Vespa fahren?
Danke💕

...zur Frage

Darf mein Vater mir ein Boot mieten und ich das Fahren?

Ich möchte mit 2 Freunden auf der Müritz ein Boot mieten, bin allerdings erst 16. Mir ist dann die Idee gekommen, dass mein Vater mir das ja mieten könnte und ich dass dann fahre. Geht das?

Oder brauch ich dann einen Führerschein)was nicht das Problem wäre, da ich eh einen machen will)?

...zur Frage

Ein fremdes Auto fahren ohne Versicherung?

Also ich hatte dieses Jahr vor mit meiner Freundin mit dem Auto in Urlaub zu fahren, aber ich habe kein Auto aber sie. Kann ich trotz das ich auf dem Auto nicht angemeldet bin, zwecks wegen der Versicherung, mit ihren Auto fahren?

...zur Frage

Darf ich mit dem Schweizer Führerschein mir in Kalifornien ( USA ) Auto mieten und Fahren?

Darf ich mit dem Schweizer Führerschein mir in Kalifornien ( USA ) Auto mieten und Fahren?

...zur Frage

Nachbarn und das Fahren ohne Führerschein

Hallo, ich weiß jetzt nicht so recht ob ich das zu ernst sehe?

Und..zwar....ich wohne seit 10 Jahren hier im Haus. Auf der Straße kennt man sich und die Nachbarn eben. Man plauscht mal, mit dem Einen mehr, mit dem Anderen weniger.

Eine Nachbars-Familie wollte wohl engeren Kontakt mit mir, also Kaffee trinken und so, grillen, etc. Will ich aber nicht und hab das etwas einschlafen lassen - guten Tag sagen ist ja klar und man kann auch mal quatschen aber dann muss gut sein. So das war die Vorgeschichte.

Die Haben einen 17 jährigen Jungen der Mofa fahren darf. Neulich erwischte ich den Vater mit dme Sohn, wie er die letzten 200 m zum Wohnhaus fährt. Also fahren ohne Führerschein. Sie sahen mich und sagen nix, weil ich nix sagte. Heute fuhr der Bengel das Auto aus der Garage, fahren ohne Führerschein.

Was würdet ihr machen?? Polizei, Anzeige?? Nix sagen - den Mund halten?? Die Leute zur Rede stellen oder gar sagen...."noch mal und es gibt Ärger"??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?