Hi ich bin neu hier und hier ist meine erste frage: Am kiosk in meiner schule wurde auf Wunsch der Eltern alle Süßigkeiten durch bio Sachen ersetzt was nun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja, dann esst ihr halt Bio-Süßigkeiten und werdet groß, schlau, gesund und hübsch.

Und später streicht ihr (als Wunsch der jetzigen Schüler) euren Eltern im Pflegeheim den gebissfreundlichen Brei und bringt sie auf Vollkornbrot, Müsliriegel usw.

Persönlich finde ich es gut das es keine Süßigkeiten mehr gibt. Wäre ich während meiner Schulzeit auch froh drüber gewesen. Wenn du Süßigkeiten essen willst, dann bring sie in die Schule mit ganz einfach. So haben wir das früher auch immer gemacht als es noch keinen Kiosk bei uns gab (bzw. der Schulkiosk nur Getränke verkauft hat und da auch nur Kakao, Milch und Wasser). 

Ich denke, das ist besser für euch.

Oder ihr bringt einfach euer eigenes Zeug mit, ist im Supermarkt/Discounter meistens eh billiger als am Kiosk.

Damit müsst ihr wohl leben, ist doch auch lecker und dazu noch gesund.
Nimm dir doch ab und zu von zu Hause mal eine kleine Süßigkeit mit.

Naja... Was willst du da denn tun? Stell dir in der Pausenhalle einen Stand auf und verkaufe dort Schokolade.

Lili3535 17.10.2016, 18:44

Gute Idee aber ich wollte eigentlich eine LANGE liste mit Unterschriften sammeln und dann zur Direktorin :/

0

Was möchtest Du wissen?