Hi, ich bin männlich 14 klar viele werden sagen warum usw. Aber ich habe seit zwei tagen eher dünnflüssiges sperma kein geruch Und es wird schnell klumpig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jetzt würde ich mir darüber überhaupt keine Gedanken machen, denn du bist mitten in der Pubertät und alles ist in der Entwicklung. Außerdem ist es nicht an jedem Tag gleich. Du wirst bei der Masturbation selbst die Erfahrung machen, dass das Sperma mal rausspritzt und dann auch wieder mal nur rausläuft. Alles ist aber normal. Auch wird das Sperma dünnflüssiger, je öfter es rausgeholt wird, aber das ist auch sehr gut, denn dadurch kann sich das Sperma oft erneuern und bleibt frisch. Auch der Geruch kann unterschiedlich sein, was auch zum Teil mit deinen Nahrungsmitteln zusammenhängt.

Was nicht dazu passt, ist das klumpig werden, denn das passiert nach meiner Erfahrung meisten nur dann, wenn wenig masturbiert wird. Je seltener du das machst und das Sekret herausholst, desto dickflüssiger ist es, was dann so aussieht, als sei es klumpig. Beobachte das mal in nächster Zeit und wenn es so bleiben sollte, dass dein Sperma klumpig und trotzdem dünnflüssig ist, solltest du das mal im einem Urologen besprechen und untersuchen lassen. Das braucht dir dann auch nicht peinlich zu sein, denn Ärzte sind dafür da, um zu helfen und du weißt dann Bescheid und brauchst dir keine unnötigen Sorgen mehr zu machen. Du kannst mit dem Arzt ganz offen reden, denn Ärzte wissen auch, dass Selbstbefriedigung normal und gesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen,

Geruch müsste dasein, ist es auch mehr als sonst?

Dünnflüssiges Sperma ist eigentlich relativ Normal.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBoiIsFly2
09.10.2016, 00:14

Der Orgasmus ist schwächer, ja bischen riecht es eher neutral.

0

He, du bist vierzehn :-)

Deine Hoden entwickeln sich noch, dein Sperma blubbert wie es will und dein Penis funktioniert wie ferngesteuert. Mach dir über Geruch und Klumpigkeit (gibts das Wort?) mal keine Sorgen. Wenn du unbedingt was machen willst, pausiere mal eine Woche (na gut: 3 oder 4 Tage) mit dem dranherumspielen und dann schreib uns, ob sich wieder alles normalisiert hat.

Hodenkrebs! Macht ihm doch keine Angst. Es ist sicher peinlich genug, sich an ein Forum zu wenden, wenn man sonst keinen fragen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBoiIsFly2
09.10.2016, 00:54

Ja danke :) aber du meinst kein hodenkrebs ?

0

Was möchtest Du wissen?