hi, ich bin leidenschaftlicher Griller und grille eigentlich das ganze jahr allerdings und möchte das auch im Winter?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hi Alex, mir geht es genauso grille auch eigentlich das ganze Jahr egal was :D ich habe mir einen Tefal Kontaktgrill geholt und muss sagen der ist richtig gut und grillt auch alles, man hat keine rauch entwicklung und muss nicht lange warten bis alles Heiß ist und die Glut perfekt ist.

außerdem fällt das tragen der kohle weg und du machst zumindest damit keinen dreck... bei meinem kann man sogar die platten herausnehmen und einfach in die spühlmaschine machen was ich wirklich hilfreich finde. Und was auch noch gut ist grade wenn man oft grillt es fließt mehr fett ab ohne in die glut zutropfen so sehr ich das raucharoma schätze es ist halt nicht so gesund :D ich habe den von der Seite villeicht findest du ja was passendes :) http://mein-elektrogrill.de/

lg BM43 :)

alexmeyer121 22.08.2017, 12:01

danke für die schnelle und ausführliche antwort :) ok ich werde gleich ma nachschauen :)

0

Ich habe einen Kontaktgrill, der liefert auch gute Ergebnisse, ist drinnen natürlich ein anderes Flair, als draußen und der Holzkohlegeschmack/geruch fehlt....

alexmeyer121 22.08.2017, 12:00

ja das habe ich nir auch schon überlegt danke :)

0
Ireeb 22.08.2017, 12:26

Ja, an richtige Grills kommen sie leider nicht ran. Aber dafür ist er so schnell aus dem Schrank geholt und man kann sich auch spontan mal was auf den grill werfen. Für Burger finde ich den Kontaktgrill sogar besser als einen normalen grill, da das Fleisch dadurch gleichmäßiger gegrillt wird, und schneller.

0

Mittlerweile gibt es auch echt gute Elektro- und Kontaktgrills. Wenn du es etwas "klassischer" willst, kannst du einen Elektrogrill kaufen, da kannst du dann eigentlich wie gewohnt grillen (eventuell etwas langsamer). Kontaktgrills finde ich persönlich etwas bequemer, da man das Essen nicht wenden muss. Gerade für Burger ist das echt gut. Man kann damit aber auch andere Dinge wie z.B. gegrillte Sandwiches machen. Ein guter Elektrogrill wäre z.B. der Rommelsbacher BBQ 2002, gute Kontaktgrills sind beispielsweise Phillips HD4467 oder der Tefal Optigrill GC702D.

Zwar kommen diese Geräte meist nicht ganz an richtige Grills heran, aber man kann damitauf jeden Fall leckeres Essen machen, und so ein Elektrogrill braucht im Normalfall nicht lang, bis er heiß ist.

Wenn dich der grillgeruch in der Wohnung nicht stört, kannst du einen kontaktgrill verwenden. Mich würde das nerven, denn alter Grillgeruch ist nicht schön.

alexmeyer121 22.08.2017, 12:02

ja da hast du recht ist der denn sehr schlimm?

0
maja0403 22.08.2017, 12:09
@alexmeyer121

Ich finde ja. Vor allem verteilt sich auch ein leichter fettfilm überall. merkt man bei 1-2 x grillen nicht, aber später. Mußt dann immer alles gut säubern. Macht Spaß häfuig die Gardinen zu waschen und die Lampen zu schrubben.

Ich bin selbst Grillfan, würde das aber niemals im haus machen sondern immer nur draußen. Dicken Parka an, dann geht das schon. und natürlich einen richtig gescheiten grill haben, wo man auch eine Klappe zu machen kann. ein komplett offener Grill ist nicht geeignet für den winter.

0
Ireeb 22.08.2017, 12:27
@alexmeyer121

Ich stell den Kontaktgrill immer unter die Abzugshaube, dann ist das kein Problem.

0

Du kannst mal nen Elektrogrill antesten. Ist gar nicht so verkehrt, wie man als Liebhaber des echten Grillens denken sollte^^

alexmeyer121 22.08.2017, 12:04

danke :) ich denke ich werde mir mal einen anschaffen

1

Ein Herd mit Grillfunktion

Hol dir einen Elektrogrill oder ein Raclette mit Grill... ist auch nicht schlecht

Elektro Grill ist am sichersten.

Was möchtest Du wissen?