Hi, ich bin in der Realschule und wollte mal fragen ob man wegen einer 6 In AG (Bei mir Tischtennis) Sitzen bleiben kann ...?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Note der AG zählt nicht in die Abschlussnote und ist nicht für ein vorrücken wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,man kann nicht sitzen bleiben. Seit wann gibt es eigentlich in AGs Noten? Bei mir bekam man dann immer nur "Teilgenommen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sind AGs doch freiwillig oder?

Also eigenlich nicht.

Aber warum nimmst du eine AG die dir keinen Spaß macht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es ausgleichen kannst, dann nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es mit einer Note wie eine 1 oder 2 ausgleichen kannst, dann nicht.

Wenn du sie nicht ausgleichen kannst, dann kann das schon gut der Fall sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann gibt es Noten in einer AG?

Nein, in Wahlfächern – die ja freiwillig sind – kann man nicht durchfallen. In Wahlpflichtfächern schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das auch wirklich eine Ag oder ein Wahlpflichtkurs? Wenn es das 2 ist dann zählt die Note genau so wie andere Fächer auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kann man es fertigbringen in einer ag ne 6 zu bauen?

das mußt du mir mal erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von winstoner14
02.06.2016, 15:37

Sich verweigern mitzumachen oder die gesamte zeit Abwesend sein? 

0

Was möchtest Du wissen?