Hi ich bin 16 und ich lispel leicht jetzt will ich dagegen was machen ich will jetzt nicht zur Logopädie gehen. Ja etwas spät aber es ist auch nicht so schlimm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh unbedingt zur Logopädin oder zum Logopäden. Sie oder er werden Dir Übungen zeigen, wie Du dass "s" oder "sch" sprechen kannst ohne mit der Zunge anzustossen.

Finde es keine Schande wenn man da hingeht.
Muss ja auch keiner wissen ;-)

Finde toll, dass Du Dich darum kümmerst.

Unser Nachbar ist 30 und lispelt ohne Ende...geht gar nicht.

Denke mir jedes mal: warum geht er nicht zum Logopäden?

Hinzu kommt: jeder möchte mal eine ordentliche Arbeit haben.

Stelle ich in Frage, ob es nicht doch eine Rolle bei bestimmten Arbeitsstellen spielt, ob man den Job bekommt, wenn man lispelt (Büro...etc)

Geh zum Logopäden...Rezept hierfür bekommst Du in der Regel beim Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist natürlich immer unterschiedlich schlimm und jeder hat seine eigene vorstellung von schlimm doch wenn du es selbst merkst und die nervt solltest du das nicht auf dich sitzen lassen und desto länger du überlegst desto mehr ist es ''etwas spät''

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber nur Logopäden können da fachmännisch weiterhelfen...

Warum willst Du nicht zur Logopädin? Die nehmen dich ernst und werden sich nicht über Dich lustig machen.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?