Hi ich bin 14 Jahre alt und meine Freundin braucht Hilfe will aber keine Annehmen. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Biete Ihr an sie zu begleiten, Ihre Eltern etc. müssen ja zunächst nichts davon erfahren.

Pass aber auf dass du nicht zu Ihrem "Psychologen" wirst, das kann ganz schnell auch für dich eine unangenehme Situation werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast sie auf den Psychologen verwiesen. Mehr kannst du nicht tun. Hier enden nicht nur deine Möglichkeite,sondern auch deine Verantwortung.

Sollten ihre Probleme nicht nur Pillepalle sein, braucht sie ohnehin professionelle Hilfe und nicht deine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychologen unterliegen der Schweigepflicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?